. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Schwarz und Lindlohr vertreten Kreis Esslingen weiter in der Fraktionsspitze

21. Mai 2014

Vorstandswahlen der Grünen Fraktion im Landtag

Pressemitteilung vom 21. Mai 2014

Gestern (Dienstag 20. Mai 2014) fanden die turnusgemäßen Fraktionsvorstandswahlen der Grünen Landtagsfraktion statt. Dabei wurden beide Abgeordnete aus dem Landkreis Esslingen, Andrea Lindlohr aus Esslingen und Andreas Schwarz aus Kirchheim, bereits zum dritten Mal zu stellvertretenden Vorsitzenden ihrer Fraktion gewählt. „Wir vertreten den Landkreis Esslingen weiterhin stark in der Führung der grünen Fraktion“, so Andrea Lindlohr und Andreas Schwarz, die nun bis zur Landtagswahl 2016 dieses Amt inne haben.

„In unserem urbanen Landkreis spielen Fragen zur Verkehrsentwicklung und Infrastruktur eine große Rolle. Daher möchte ich diese wichtige Themen weiterhin im Fraktionsvorstand ansprechen, um nachhaltige Lösungen für die Mobilitätsfragen der Zukunft zu finden“, betont der Kirchheimer Abgeordnete Andreas Schwarz, der gleichzeitig in seinem Amt als Vorsitzender des Arbeitskreis Verkehr und Infrastruktur bestätigt wurde.

Andrea Lindlohr, die wirtschaftspolitische Sprecherin ihrer Fraktion ist, erklärte: „In unserer starken Wirtschaftsregion bin ich mit vielen Betrieben im Gespräch. Ich freue mich, dass ich mich durch das Vertrauen meiner Fraktion weiterhin für gute Rahmenbedingungen für Industrie und Handwerk in der Führung der grünen Regierungsfraktion einsetzen kann.“

Der fünfköpfige Fraktionsvorstand der Grünen wird durch die Fraktionsvorsitzende Edith Sitzmann, den Parlamentarische Geschäftsführer Uli Sckerl und durch die erstmals zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählten Bildungsexpertin Sandra Boser komplettiert.

Bisher keine Kommentare zu "Schwarz und Lindlohr vertreten Kreis Esslingen weiter in der Fraktionsspitze"
Leave a comment