. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Plenarrede im Vorfeld der schwarz-grünen Sondierungsgespräche im Bund

10. Oktober 2013

Eine Aktuelle Debatte mit rätselhaftem Bezug zur Landespolitik hatte die CDU-Fraktion für den 9. Oktober 2013 beantragt: “Wenn sich Grüne nicht mehr grün sind – Trittin versus Kretschmann und die Folgen für Baden-Württemberg”. Ich habe die Gelegenheit genutzt, um aufzuzeigen, wie sich Ministerpräsident Kretschmann in den programmatischen Diskussionen der Bundespartei für die Interessen des Landes Baden-Württemberg eingesetzt hat und die Interessen der Bundesländer in den Sondierungsgespräche mit der Union vertritt.

Den ersten Teil meiner Rede finden Sie hier:

Bisher keine Kommentare zu "Plenarrede im Vorfeld der schwarz-grünen Sondierungsgespräche im Bund"
Hinterlasse einen Kommentar