. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Grüne im Kreis wollen Ausbau der Windkraft stärker vorantreiben

20. April 2012

Windkraft auf dem SchurwaldPressemitteilung vom 19. April 2012
Grüne im Kreis Esslingen

Beim einem Vernetzungstreffen zum Thema Ausbau der Windkraft auf dem Schurwald haben Grüne Gemeinderäte und Ortsvorstände aus Esslingen, Plochingen, Aichwald, Baltmannsweiler und Reichenbach beschlossen, den Ausbau der Windkraft im Landkreis aktiv zu unterstützen und voranzutreiben. Im Blickpunkt stehen dabei vor allem auf dem Schurwald gemarkungsübergreifende Flächen der Kommunen Esslingen, Plochingen, Altbach und Baltmannsweiler, wo geplant ist, einen Windpark zu errichten.

„Mit der Novellierung des Landesplanungsgesetzes am 9. Mai im Landtag wird die Windkraft-Blockade der alten Landesregierung endgültig beseitigt. Damit bekommen die Kommunen die Möglichkeit, Flächen für Windkraft in ihrem Flächennutzungsplan auszuweisen, und es wird ein windkraftfreundlicher Regionalplan vorangebracht“, so die Esslinger Landtagsabgeordnete Andrea Lindlohr.

Da das Thema Windkraft für eine nachhaltige Energieproduktion eine herausragende Rolle einnehme, werde man nun in allen Gemeinden mit windhöfigen Gebieten die Bürgerinnen und Bürger in Veranstaltungen über die Vorteile und den Nutzen dieser sauberen Energieerzeugung informieren. „Damit wollen wir die größt möglichste Transparenz bei der Planung von Anlagen herstellen, denn die Energiewende ist nur dann zu schaffen, wenn wir die Bürgerinnen und Bürgern vor Ort mitnehmen. Deshalb setzen wir auf einen engen Dialog – mit und innerhalb der Gemeinden“, führt der Kirchheimer Landtagsabgeordnete Andreas Schwarz aus.

Der Esslinger Stadt- und Kreisrat Jürgen Menzel ergänzt: „Wir Grüne werden uns dafür einsetzen, dass auf dem Schurwald Bürgerwindräder entstehen, an denen sich die Bürger finanziell beteiligen können. Denn in Zeiten mit unsicheren Entwicklungen von  Geldanlagen wird die Investition in Erneuerbare Energien umso interessanter.“

Bisher keine Kommentare zu "Grüne im Kreis wollen Ausbau der Windkraft stärker vorantreiben"
Hinterlasse einen Kommentar