. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Grün-Rot erhöht Landeszuschuss für Opernfestspiele in Heidenheim um jährlich 55.700 Euro

6. Oktober 2014

Pressemitteilung vom 6. Oktober 2014

Land erhöht Förderung für Kultur in Heidenheim

„Die zusätzliche Landesförderung von 55.700 Euro für die Opernfestspiele Heidenheim durch Grün-Rot zeigt, wie wichtig das traditionsreiche Opernfestival in Heidenheim für Land und Region ist“, erklärte die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag Andrea Lindlohr, die auch den Kreis Heidenheim betreut.

Der Heidenheimer Landtagsabgeordnete und Kultusminister Andreas Stoch: „Die insgesamt 142.000 Euro Förderung für die Opernfestspiele sind im Haushaltsentwurf für die Jahre 2015 und 2016 eingestellt. Darüber hinaus wird der Zuschuss in der mittelfristigen Finanzplanung des Landeshaushalts verstetigt werden. Mit dieser Förderung kann das Festival sicher die Zukunft planen.“ Zu den Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen der Opernfestspiele in diesem Jahr hatte das Land die Heidenheimer Opernfestspiele mit 30.000 Euro aus der Baden-Württemberg Stiftung und 5.000 Euro von der Toto Lotto GmbH unterstützt.

Andrea Lindlohr: „Damit fördert das Land das Opernfestival, das seit über 50 Jahren in die Region ausstrahlt.“

Nach der Aufstockung der städtischen Mittel erhöht auch das Land die Förderung für das Festival, „damit sich die Organisatoren und die Gäste sicher sein können, dass das gute Niveau der Opernproduktionen auch zukünftig gesichert ist“, betont Andreas Stoch abschließend.

Die erhöhte dauerhafte Förderung der Opernfestspiele wird aus dem Investitionspaket Kultur des Landes Baden-Württemberg finanziert, welches am 01. Oktober von Kunststaatssekretär Jürgen Walter vorgestellt wurde. Dabei werden freie Ensembles von Neuer Musik, Jazz und der Amateurmusik, die Förderung von Kultureller Bildung und Interkultur sowie die Film- und Medienlandschaft mit jeweils 12 Millionen Euro in den Jahren 2015 und 2016 unterstützt.

Bisher keine Kommentare zu "Grün-Rot erhöht Landeszuschuss für Opernfestspiele in Heidenheim um jährlich 55.700 Euro"
Leave a comment