. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Einladung zum Klimaschutz-Spaziergang am 13.9., 16:30 Uhr

19. August 2019

Der Klimaschutz ist eine der drängendsten Aufgaben für die Zukunft der Menschen, und auch in Esslingen bekommen wir die Folgen des Klimawandels zu spüren. Was kann in Esslingen ganz konkret in verschiedenen Bereichen für den Klimaschutz getan werden? Und was unternimmt das Land für den Klimaschutz?

Darüber möchte ich informieren und lade Sie daher herzlich ein zum

Klimaschutz-Spaziergang mit Andrea Lindlohr MdL und Esslinger Experten am Freitag, den 13. September, um 16:30 Uhr.

Treffpunkt sind die Städtischen Verkehrsbetriebe Esslingen (SVE), Heilbronner Straße 70, 73728 Esslingen.

Dort sprechen wir mit Bürgermeister Ingo Rust und dem technischen Werksleiter Johannes Müller über die Elektrifizierung des Öffentlichen Verkehrs in Esslingen und besichtigen die Elektro-Hybridbusse der SVE.

Im Anschluss geht es zu Fuß zu den Grünen Höfen in die Pliensauvorstadt. Über die dortige Geothermie-Wärmeversorgung informiert uns der Service-Leiter der Stadtwerke Esslingen Dr. Markus Michel.

Unterwegs gibt der Esslinger BUND-Vorsitzende Werner Barth Auskunft über den durch den Klimawandel verursachten Trockenstress für Pflanzen und Tiere in Esslingen. Abschließend besuchen wir gemeinsam mit Architekt Jens Könekamp das in innovativer Holzbauweise errichtete neue Wohngebäude der Lebenshilfe Esslingen.

Der Klimaschutz-Spaziergang wird ca. 2 Stunden dauern und endet mit einem gemütlichen Ausklang im Gebäude der Lebenshilfe.

Bitte geben Sie mir per Mail an andrea.lindlohr@gruene.landtag-bw.de kurz Bescheid, ob Sie beim Spaziergang teilnehmen möchten, damit ich besser planen kann.

Ich freue mich auf einen informativen Spaziergang und interessante Gespräche mit Ihnen.

Andrea Lindlohr MdL

Bisher keine Kommentare zu "Einladung zum Klimaschutz-Spaziergang am 13.9., 16:30 Uhr"
Leave a comment