. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Bunte Städte und Gemeinden: Soziale Durchmischung fördern und erhalten

17. Januar 2014

Am 18. Dezember sprach ich im Landtag in einer Aktuellen Debatte zum Thema Wohnungsnot. Tatsächlich wird in vielen Städten der Wohnraum teurer und knapper. Grün-Rot tut viel dagegen: Nachdem die Vorgängerregierung die soziale Mietwohnraumförderung jahrelang vernachlässigt hatte, haben wir sie wieder angekurbelt und modernisiert. Das ebenfalls am 18. Dezember verabschiedete Zweckentfremdungsverbotsgesetz und die Umwandlungsverordnung wirken dem entgegen, dass knapper Mietwohnraum dem Markt entzogen wird. Und im Bund setzen wir uns für die steuerliche Absetzbarkeit von energetischen Sanierungsmaßnahmen ein, denn dann würde mehr Wohnraum saniert und dadurch modernisiert. Leider hat die schwarz-rote Koalition auf Bundesebene dies für Baden-Württemberg wichtige Thema nicht in ihren Koalitionsvertrag aufgenommen. Aber wir bleiben dran.

Den ersten Teil meiner Rede finden Sie hier:

Bisher keine Kommentare zu "Bunte Städte und Gemeinden: Soziale Durchmischung fördern und erhalten"
Hinterlasse einen Kommentar