. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Telefonsprechstunde am 08. April, 11 Uhr

4. April 2020 | Beitrag kommentieren »

Am Mittwoch, den 08. April von 11 bis 12:30 Uhr findet meine nächste telefonische Bürgersprechstunde statt.

Auch in diesen Zeiten bin ich für Sie erreichbar, um über Ihre Fragen und Anliegen zu sprechen.

Gerne können Sie sich vorab per Mail an andrea.lindlohr[a]gruene.landtag-bw.de (mit Telefonnummer) anmelden, sie werden dann angerufen. Alternativ rufen Sie zwischen 11 und 12:30 Uhr unter 0711 / 2063 657 an. Sie werden dann zurückgerufen.

Ich freue mich auf Sie!

Telefonsprechstunde am 02. April, 13 Uhr

30. März 2020 | Beitrag kommentieren »

Am Donnerstag, den 02. April von 13 bis 14:30 Uhr findet meine nächste telefonische Bürgersprechstunde statt.

Auch in diesen Zeiten bin ich für Sie erreichbar, um über Ihre Fragen und Anliegen zu sprechen.

Gerne können Sie sich vorab per Mail an andrea.lindlohr[a]gruene.landtag-bw.de (mit Telefonnummer) anmelden, sie werden dann angerufen. Alternativ rufen Sie zwischen 13 und 14:30 Uhr unter 0711 / 2063 657 an. Sie werden dann zurückgerufen.

Ich freue mich auf Sie!

Telefonsprechstunde am 30. März, 11 Uhr

27. März 2020 | Beitrag kommentieren »

Am Montag, den 30. März von 11 bis 12:30 Uhr findet meine nächste telefonische Bürgersprechstunde statt.

Auch in diesen Zeiten bin ich für Sie erreichbar, um über Ihre Fragen und Anliegen zu sprechen.

Gerne können Sie sich vorab per Mail an andrea.lindlohr[a]gruene.landtag-bw.de (mit Telefonnummer) anmelden, sie werden dann angerufen. Alternativ rufen Sie zwischen 11 und 12:30 Uhr unter 0711 / 2063 657 an. Sie werden dann zurückgerufen.

Ich freue mich auf Sie!

Land fördert Mietspiegel für Wolfschlugen!

6. März 2020 | Beitrag kommentieren »

Pressemitteilung vom 06. März 2020

Das Land Baden-Württemberg unterstützt Wolfschlugen dabei, gemeinsam mit den Nachbarkommunen Nürtingen, Aichtal und Frickenhausen einen sogenannten qualifizierten Mietspiegel zu erstellen. Das teilen die beiden örtlichen Landtagsabgeordneten Andrea Lindlohr (Grüne) und Andreas Deuschle (CDU) mit. Demnach soll von dem 2018 erstmals aufgelegten Landesförderprogramm ein Zuschuss in Höhe von 33.000 Euro an das Kooperationsprojekt der vier Gemeinden fließen.

„Auch in den kleineren Kommunen in unserem Ballungsraum ziehen die Mietpreise an. Da es für die Gemeinden aufwendig ist, einen qualifizierten Mietspiegel zu erstellen, unterstützen wir sie als grün-schwarze Koalition dabei“, so Lindlohr.

„Durch Mietspiegel werden Mieten vergleichbar und der Wohnungsmarkt transparenter“, erläutert Deuschle. „Damit helfen wir sowohl Vermietern als auch Mietern, da so Unsicherheiten über die zu vereinbarende Miethöhe auf beiden Seiten genommen werden.“

 … weiterlesen »

Bürgersprechstunde am 18. Februar, 14 Uhr

3. Februar 2020 | Beitrag kommentieren »

Am Dienstag, den 18. Februar, ab 14 Uhr findet meine nächste Bürgersprechstunde im Esslinger Wahlkreisbüro statt. Über Ihre Fragen und Anliegen, Ideen oder Anregungen können Sie dort gerne mit mir sprechen. Damit wir ein vertrauliches Einzelgespräch vereinbaren können, melden Sie sich bitte bei uns, damit wir eine genaue Uhrzeit ausmachen können.

Anmeldungen nimmt mein Mitarbeiter unter 0711/ 93 34 60 19 oder unter andrea.lindlohr[at]gruene.landtag-bw.de entgegen. Das Wahlkreisbüro ist – auch außerhalb der persönlichen Sprechstunden – montags und mittwochs von 9 bis 15 Uhr sowie donnerstags von 9 bis 17 Uhr zu erreichen.

Ich freue mich auf Ihr Kommen!

Grüne Diskussion über die Automobilwirtschaft

26. November 2019 | Beitrag kommentieren »

Andrea Lindlohr und Jürgen Groß im Dialog

„Die Automobilwirtschaft ist im Umbruch, und unsere Region steckt mittendrin. Neue, klimafreundliche Antriebstechnologien ohne fossile Energieträger, die Digitalisierung und die vernetzte Mobilität sind die großen Herausforderungen.“ So begrüßte die grüne Landtagsabgeordnete Andrea Lindlohr im Wolfschlugener Bürgertreff die Gäste zur gemeinsamen Diskussion mit Jürgen Groß, 2. Bevollmächtigter der IG Metall Esslingen, über den Wandel in der Automobilindustrie.

Bereits bei der Begrüßung durch die stellvertretende Bürgermeisterin und grüne Gemeinderätin Gabriela Wiesmann wurde deutlich, dass dieses Thema die Region bewegt. Nahezu jeder zehnte Arbeitsplatz in Baden-Württemberg hängt indirekt mit der Automobilwirtschaft zusammen. Der Verkehr ist für mehr als ein Drittel aller Treibhausgase in Baden-Württemberg verantwortlich und somit ein bedeutender Faktor in der Klimakrise.

„Nicht nur die Fahrzeuge ändern sich, sondern auch die Geschäftsmodelle und erst recht die Verkehrskonzepte, die bei uns und in vielen anderen Regionen der Welt benötigt werden,“ so Lindlohr. Viele der für die deutsche Automobilwirtschaft wichtigen Absatzländer werden den Verkauf von Autos mit Verbrennungsmotor verbieten.   … weiterlesen »

Einladung zur Diskussion mit Andrea Lindlohr MdL und Jürgen Groß über den Wandel in der Automobilwirtschaft

11. November 2019 | Beitrag kommentieren »

Einladung zur Diskussionveranstaltung am 21. November in Wolfschlugen

Gemeinsam mit dem Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen Wolfschlugen lade ich Sie herzlich zur Diskussion mit Jürgen Groß über den aktuellen „Wandel in der Automobilwirtschaft“, am 21. November 2019, um 19.30 Uhr im Bürgertreff Wolfschlugen, Rathausstraße 1, 72649 Wolfschlugen, ein.

Die Automobilwirtschaft steckt inmitten ihres größten Wandels seit Bestehen. Besonders unsere Region ist von den Veränderungen betroffen. Gemeinsam mit dem 2. Bevollmächtigten und Geschäftsführer der IG Metall Esslingen Jürgen Groß und den Bürgerinnen und Bürgern wollen wir über dieses Thema diskutieren.

Neue Antriebstechnologien, Klimaschutz und Digitalisierung sind die großen Herausforderungen für die Automobilwirtschaft. Viele Beschäftigte der Branche sorgen sich um ihre Zukunft. Gemeinsam wollen Politik und Gewerkschaften die Herausforderungen als Chance nutzen und Arbeitsplätze sichern.

Wie verändern die Elektromobilität und die Digitalisierung die Automobilwirtschaft? Was bedeutet dies für Zulieferer, was für Autohersteller? Wie können wir Wertschöpfung und Arbeitsplätze in unserer Region erhalten? Kann der Umbruch unsere Mobilität umwelt- und klimafreundlicher machen?

Der Ortsverband Wolfschlugen und ich freuen sich über Ihr Kommen und einen interessanten Abend mit Ihnen.

Bürgersprechstunde am 30. Oktober, 10 Uhr

25. Oktober 2019 | Beitrag kommentieren »

Am Mittwoch, den 30. Oktober, ab 10 Uhr findet meine nächste Bürgersprechstunde im Esslinger Wahlkreisbüro statt. Über Ihre Fragen und Anliegen, Ideen oder Anregungen können Sie dort gerne mit mir sprechen. Damit wir ein vertrauliches Einzelgespräch vereinbaren können, melden Sie sich bitte bei uns, damit wir eine genaue Uhrzeit ausmachen können.

Anmeldungen nimmt mein Mitarbeiter unter 0711/ 93 34 60 19 oder andrea.lindlohr[at]gruene.landtag-bw.de entgegen. Das Wahlkreisbüro ist – auch außerhalb der persönlichen Sprechstunden – montags und mittwochs von 9 bis 17 Uhr sowie freitags von 9 bis 12 Uhr zu erreichen.

Ich freue mich auf Ihr Kommen!

Einladung zur Veranstaltung: Was tun gegen die Plastikflut? in Neuhausen

5. Oktober 2018 | Beitrag kommentieren »

Plakat Was tun gegen die Plastikflut 24102018Sehr geehrte Damen und Herren,

die Initiative Grüne Liste Neuhausen (IGL) und der Ortsverband Bündnis 90 / Die Grünen Ostfildern laden am Mittwoch, den 24. Oktober, um 19 Uhr, zu einem Diskussionsabend mit kompetenten Gästen zum Thema „Was tun gegen die Plastikflut?“ in den Ostertagshof (Bäderstraße 1, 73765 Neuhausen) ein.

Sylvia Pilarsky-Grosch, Geschäftsführerin des BUND Baden-Württemberg, schildert dabei die Folgen von immer mehr Plastikmüll für Mensch und Natur. Jens-Peter Wedlich ist Gründer und Geschäftsführer von Schüttgut, dem ersten Unverpackt-Laden in der Region Stuttgart. Er zeigt auf, was Verbraucher*innen tun können, damit Deutschland seinen Spitzenplatz als „Plastikmüllweltmeister“ abgibt. Als Esslinger Landtagsabgeordnete werde ich durch den Abend führen und über Lösungsansätze der grün-geführten Landesregierung gegen die Plastikflut berichten.

Ich freue mich auf einen interessanten Gesprächsabend mit Ihnen!

Bürgersprechstunde am 4. April

27. März 2018 | Beitrag kommentieren »

Am Mittwoch, den 4. April, ab 15 Uhr findet meine nächste Bürgersprechstunde im Esslinger Wahlkreisbüro statt. Über Ihre Fragen und Anliegen, Ideen oder Anregungen können Sie dort gerne mit mir sprechen. Damit wir ein vertrauliches Einzelgespräch vereinbaren können, melden Sie sich bitte bei uns, damit wir eine genaue Uhrzeit ausmachen können.

Anmeldungen nimmt mein Mitarbeiter unter 0711/2063 657 oder andrea.lindlohr[a]gruene.landtag-bw.de entgegen. Das Wahlkreisbüro ist – auch außerhalb der persönlichen Sprechstunden – montags und mittwochs von 9 bis 17 Uhr sowie freitags von 9 bis 16 Uhr zu erreichen.

Ich freue mich auf Ihr Kommen!