. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Ankündigung des Landrats, keine weiteren Flüchtlinge aufzunehmen, ist inakzeptabel

10. Oktober 2014 | Beitrag kommentieren »

Mit einem gemeinsamen Brief an Landrat Heinz Eininger habe ich, zusammen mit meinen Abgeordnetenkollegen Andreas Schwarz und Wolfgang Drexler, auf dessen Brief an das Integrationsministerium reagiert. Der Esslinger Landrat hatte einen baldigen Stopp der Flüchtlingsunterbringung im Landkreis Esslingen angekündigt.

Die Unterbringung von Flüchtlingen ist Aufgabe der Stadt- und Landkreise. Für ihre Arbeit erhalten die Kreise finanzielle Unterstützung vom Land. Am kommenden Montag, den 13. Oktober, soll auf dem von Ministerpräsident Winfried Kretschmann anberaumten Flüchtlingsgipfel über die Situation gesprochen werden.

Wenn andere Land- und Stadtkreise in Baden-Württemberg damit konfrontiert werden, den Esslinger Anteil der Flüchtlinge mit zu übernehmen, wird dies die kooperative Stimmung im Land stark verschlechtern und damit die Bereitschaft zur Unterstützung der Flüchtlinge reduzieren.

Dies haben wir dem Landrat in einem gemeinsamen Brief mitgeteilt, den Sie hier nachlesen können.

Grün-Rot fördert das Podium Festival jährlich mit 50.000 Euro ab 2015

1. Oktober 2014 | Beitrag kommentieren »

Pressemitteilung vom 1. Oktober 2014

Kulturförderung in Esslingen

„Grün-Rot fördert das international bekannte Esslinger Podium Festival ab nächstem Jahr mit 50.000 Euro. Damit wird das hervorragende Podium Festival neu in die jährlich geförderten Kulturinstitutionen des Landes aufgenommen“, erklärte die Esslinger Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Andrea Lindlohr.

Landtagsabgeordneter und stellvertretender Landtagspräsident Wolfgang Drexler: „Die finanziellen Mittel für diese neue und dauerhafte Förderung des Podium Festival sind im Haushaltsentwurf für die beiden Jahre 2015 und 2016 eingestellt. Darüber hinaus sollen die 50.000 Euro in der mittelfristigen Finanzplanung im Haushalt bereitgestellt werden. Mit dieser Förderung bekommt das Festival eine wirkliche Planungssicherheit für die Zukunft.“  … weiterlesen »

Lindlohr und Drexler begrüßen Einigung zum Sprachzentrum an der Katharinenschule

24. Juli 2014 | Beitrag kommentieren »

Pressemitteilung vom 24. Juli 2014

Nach Erklärung von Kultusminister Stoch im Landtag

„Die Katharinenschule ist mit dem dortigen Sprachzentrum ein ausgezeichneter Ort der Sprachförderung für Schüler und der Integration für Esslingerinnen und Esslinger jedweder Herkunft. Dass das Kultusministerium im nächsten Schuljahr dem Kollegium der Katharinenschule nochmals drei Anrechnungsstunden zuweisen wird, um die Koordination des weit über die Schulgrenzen hinaus wirkenden Sprachzentrums weiterzuführen und es konzeptionell weiterzuentwickeln, ist eine gute Nachricht“, sagt die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen und Esslinger Landtagsabgeordnete Andrea Lindlohr.

Kultusminister Andreas Stoch (SPD) hat dies heute (24. Juli) in der Fragestunde des Landtags von Baden-Württemberg erklärt. Das Sprachzentrum an der Esslinger Katharinenschule erarbeitet und koordiniert seit 1999 Sprachförderprojekte für Schüler und Familien.  … weiterlesen »

Land fördert Mozartschule bei der Weiterentwicklung der Ganztagesschule

22. Juli 2014 | Beitrag kommentieren »

Verbessertes Ganztagsangebot an Grundschule in Neuhausen auf den Fildern

Pressemitteilung vom 22. Juli 2014

Das Kultusministerium hat heute (22. Juli) dem Antrag zugestimmt, ab dem kommenden Schuljahr 2014/2015 an der Neuhausener Grundschule ein weiter ausgebautes Ganztagsschulangebot anzubieten. „An der Mozartschule wird das Ganztagsangebot dank Grün-Rot verbessert und ausgeweitet. Das bringt den Schülerinnen und Schüler gute Bildungschancen. Und Lehrinnen und Lehrer haben nun viel bessere Bedingungen, um gemeinsam mit Vereinen und weiteren Partnern eine gute Ganztagsschulen zu gestalten. Dies passt hervorragend zur Entwicklung in Neuhausen, das sich bisher schon mit einem Offenen Ganztagsangebot engagiert hat“, erklärt die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen und Esslinger Landtagsabgeordnete Andrea Lindlohr. Durch die Landesförderung erhält die Mozartschule zur Verwirklichung eines hochwertigen Ganztagschulangebots mehr Lehrerwochenstunden und ein Kooperationsbudget. Damit kann der verbesserte Ganztagsbetrieb im September starten.  … weiterlesen »

Landesstraße 1201 mit Ortsdurchfahrt Aichschieß wird im Sommer saniert

30. Juni 2014 | Beitrag kommentieren »

Sanierung von Bundes- und Landesstraßen geht weiter

Pressemitteilung vom 27. Juni 2014

Das Land setzt im Straßenbau weiter konsequent auf Sanierung. Der Landtag hat die notwendigen Mittel für Landesstraßen in 2014 und den Folgejahren auf 100 Millionen Euro verdoppelt. „Frühere Regierungen haben den Erhalt der Infrastruktur sträflich vernachlässigt. In der Folge sind viele Landesstraßen in schlechtem Zustand. Diesen Sanierungsstau lösen wir nun auf und investieren kräftig. In Aichwald berücksichtigt das Land in der zweiten Tranche seines Bauprogramms 2014 dabei die Ortsdurchfahrt Aichschieß“, erklärt die Esslinger Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen Andrea Lindlohr.

„Die Ortsdurchfahrt Aichschieß ist für Aichwald sehr wichtig. Die Fahrbahnsanierung der Landesstraße L 1201 war dringend nötig und längst überfällig. Bereits über mehrere Jahre hat die Kommune darauf hingewiesen, dass an dieser Stelle Geld zur Verfügung gestellt werden muss. Die Aichwalder können sich freuen, dass diese Maßnahme voraussichtlich schon in den letzten drei Sommerferienwochen umgesetzt wird und die sanierte Straße damit schon bald dem Verkehr übergeben werden kann“, so der Esslinger Landtagsabgeordnete und Landtagsvizepräsident Wolfgang Drexler.  … weiterlesen »