. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Neue Gesundheitsstudiengänge schärfen das Profil der Dualen Hochschule Heidenheim

24. Februar 2016 | Beitrag kommentieren »

Pressemitteilung vom 24. Februar 2016

Duale Hochschule Heidenheim schafft 45 Bachelor Studienplätze für Pflegeberufe und Hebammenkunde

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg in Heidenheim erhält Landesmittel für 30 neue Bachelorstudienplätze in der Fachrichtung „Angewandte Gesundheitswissenschaften für Pflegeberufe“ und 15 neue Studienplätze im Bachelor Hebammenkunde zum Wintersemester 2016/17. Dies hat das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg bekannt gegeben.

„Das jetzt vom Wissenschaftsministerium genehmigte und finanzierte Studium der Pflegeberufe schärft das Profil der DHBW Heidenheim“, betont die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag, Andrea Lindlohr, die den Kreis Heidenheim betreut.  … weiterlesen »

Promotionsangebote stärken den Forschungsstandort Esslingen

10. Dezember 2015 | Beitrag kommentieren »

Pressemitteilung vom 10. Dezember 2015

Hochschule Esslingen richtet ab 2016 zwei kooperative Promotionskollegs ein

Die Hochschule Esslingen bietet in Kooperation mit der Universität Stuttgart und den Hochschulen in Aalen und Heilbronn ab 2016 neue kooperative Promotionskollegs an, dies teilte das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst heute (Dienstag) mit. In kooperativen Promotionskollegs werden an Universitäten und Hochschulen Promotionsverfahren durchgeführt, an denen auch Professorinnen und Professoren von Hochschulen für angewandte Wissenschaften als Betreuerin oder Betreuer der Dissertation und als Prüfer beteiligt sind.

„Die Hochschule Esslingen baut mit den neu angebotenen Promotionskollegs in den Bereichen Industrie 4.0 in kleinen und mittleren Unternehmen und Kleinwindanlagen die Forschungstätigkeit aus. Diese Themen weisen in die Zukunft und bieten den Unternehmen in unserer Region hervorragende Kooperationsmöglichkeiten“, so die Esslinger Abgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag Andrea Lindlohr.  … weiterlesen »

22 unbefristete Stellen für die Hochschule Esslingen

26. März 2015 | Beitrag kommentieren »

Pressemitteilung vom 26. März 2015

Wolfgang Drexler MdL und Andrea Lindlohr MdL: „Grün-roter Hochschulfinanzierungsvertrag „Perspektive 2020“ ermöglicht fünf neue Stellen für die Hochschule Esslingen – zudem werden 17 Stellen von einer befristeten Finanzierung in die Grundfinanzierung übernommen.“

Mit dem am Dienstag (24. März 2015) im Kabinett beschlossenen Nachtragshaushalt wird der grün-rote Hochschulfinanzierungsvertrag „Perspektive 2020“ konkret auf die einzelnen Hochschulen umgesetzt. Für die Hochschule Esslingen können dabei fünf neue Stellen geschaffen und 17 Stellen aus der befristeten Finanzierung in die Grundfinanzierung übertragen werden. Von diesen insgesamt 22 Stellen sind zwei im wissenschaftlichen Dienst der Hochschule Esslingen, die übrigen 20 sind in Verwaltung und Technik angesiedelt. Dies geben die Esslinger Landtagsabgeordneten Andrea Lindlohr (Grüne) und Wolfgang Drexler (SPD) heute in einer Pressemitteilung bekannt.  … weiterlesen »

Grün-Rot fördert PODIUM und weitere Kulturprojekte in Esslingen mit 66.350 Euro

4. August 2014 | Beitrag kommentieren »

Innovationsfonds Kunst des Landes Baden-Württemberg

Pressemitteilung vom 04. August 2014

„Die Landesregierung fördert innovative Kunstprojekte in Esslingen mit rund 66.350 Euro“, teilte die Esslinger Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen Andrea Lindlohr mit. Damit bezieht sie sich auf eine Pressemitteilung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg vom 1. August 2014.

Gleich drei Kunstprojekte aus Esslingen kommen dabei zum Zuge. „Die PODIUM Musikstiftung bekommt 40.000 Euro für eine Tanz-Licht-Musikperformance, die nächstes Jahr im Rahmen des Podium-Festivals uraufgeführt und anschließend auch noch im Ausland zu sehen sein wird. Die Förderung des PODIUMS unterstreicht die hervorragenden Arbeit der jungen Musikerinnen und Musikern, deren Projekte für Esslingen eine große Bereicherung darstellen“, so Lindlohr.  … weiterlesen »

Grün-Rot fördert Nachhaltigkeit an der Hochschule Esslingen

22. Februar 2013 | Beitrag kommentieren »

Studienzentrum Nachhaltige Entwicklung an der Hochschule Esslingen
Pressemitteilung vom 22. Februar 2013

„Die Hochschule Esslingen kann mit Landesfördermitteln von bis zu 400 000 Euro rechnen, um ein Studienzentrum Nachhaltige Entwicklung einzurichten“, erklärte Andrea Lindlohr, Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Esslingen und stellvertretende Vorsitzende der Fraktion GRÜNE im Landtag. „Ich gratuliere der Hochschule herzlich zu ihrem erfolgreichen Antrag.“ Wie Wissenschaftsministerin Theresia Bauer bekannt gegeben hat, setzte sich die Hochschule Esslingen unter 32 Mitbewerbern durch  … weiterlesen »