. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Andreas Schwarz und Andrea Lindlohr in Landesvorstand der Grünen gewählt

12. Dezember 2017 | Beitrag kommentieren »

Pressemitteilung vom 11. Dezember 2017

Der Kirchheimer Landtagsabgeordnete Andreas Schwarz und die Esslinger Landtagsabgeordnete Andrea Lindlohr sind auf dem Parteitag der baden-württembergischen Grünen am 9. und 10. Dezember im Congress Centrum Heidenheim in den 21-köpfigen Landesvorstand ihrer Partei gewählt worden. Dieser besteht aus 17 gewählten Parteiräten, den beiden Landesvorsitzenden, dem Landesschatzmeister und dem Ministerpräsidenten als kooptiertem Mitglied.

Mit dem Vorsitzenden der Landtagsfraktion Schwarz und der stellvertretenden Vorsitzenden Lindlohr sowie Ministerpräsident Winfried Kretschmann, der den Wahlkreis Nürtingen vertritt, sind die Esslinger Kreisgrünen sehr stark im Führungsgremium der baden-württembergischen Grünen vertreten.

Schwarz wurde neu in das Gremium gewählt. Lindlohr gehört dem Landesvorstand bereits seit 2003 an und gestaltet als dessen nun dienstältestes Mitglied die Landespolitik mit.

Kluges Weiterschreiten

27. November 2015 | Beitrag kommentieren »

Pressemitteilung vom 24. November 2015

Das Wahlprogramm für den Landtag bei der Kreisversammlung in Filderstadt

Das politische Programm zur Landtagswahl war Thema der Kreismitgliederversammlung der Grünen im Kreis Esslingen. In Filderstadt stellte Landesschatzmeister Wolfgang Kaiser vor über 30 Zuhörenden den Entwurf vor. Der von Vorstandsmitglied Jürgen Le-wak geleiteten Versammlung hatte zunächst die Landtagsabgeordnete Andrea Lindlohr, ebenfalls im Kreisvorstand, von der Reaktion des Landtags auf die Terroranschläge in Paris berichtet. Dort war festgestellt worden, dass Terrorismus ein Verbrechen sei, das keine Religion hat. Das bereits Anfang des Jahres beschlossene Sicherheitspaket müsse konsequent umgesetzt werden.

Dem Wunsch der Menschen nach Sicherheit, Klarheit und Perspektive gebe das Wahlprogramm der Grünen für ihre Politik der kommenden fünf Jahre in Baden-Württemberg Antworten, sagte Kaiser. Häufig, so ein Bonmot, würden Politiker für ihre Versprechungen gewählt und nicht für bereits erbrachte Leistungen – „das ist dieses Mal nicht so, weil die Menschen sich Verlässlichkeit und Haltung wünschen, die die Grünen bieten“, so der Landesschatzmeister.  … weiterlesen »

Zukunftsfähigkeit des Landes im Automobilbau

18. Dezember 2013 | Beitrag kommentieren »
Muhterem Aras, Prof. Weber, Edith Sitzmann, Andrea Lindlohr

Grüne Landtagsabgeordnete mit Daimler-Vorstand Prof. Weber

Fraktion Grüne besichtigt Daimler-Werk

Anfang Dezember war ich mit unserer Fraktionsvorsitzenden Edith Sitzmann unserer finanzpolitischen Sprecherin Muhterem Aras zu Besuch beim Daimler-Werk in Sindelfingen. Dort diskutierten wir mit Prof. Dr. Thomas Weber, Vorstand für Forschung und Entwicklung, über die Zukunft des Automobilstandorts Baden-Württemberg. Dass die Landesregierung mit der Landesinitiative für Elektromobilität hier schon viel tut, wurde von allen Seiten anerkannt. Unterschiedlich wurden dagegen die Verhandlungen zu neuen europäischen Abgasnormen bewertet.

Beim anschließenden Mittagessen mit dem Betriebsratsvorsitzenden Erich Klemm konnten wir dann auch noch ganz andere Themen besprechen wie Arbeitszeitmodelle, Weiterqualifizierung und den Einsatz von Werksverträgen. Außerdem nutzten wir die Gelegenheit für eine Besichtigung der Fahrzeuglackierung und der neuen Gasturbine, die das Sindelfinger Werk mit Strom und Wärme versorgt.

Ein starkes Team im neuen Landesvorstand

13. November 2013 | Beitrag kommentieren »
Der neue Landesvorstand: Adalbert Faller, Bennet Müller, Harald Ebnder, Silke Krebs, Margit Stumpp, Andrea Lindlohr, Jessica Messinger, Ina Rosenthal, Carola Oßmer, Alexander Bonde, Jörg Rupp, Oliver Hildenbrand, Andrea Schwarz, Thekla Walker, Wolfgang Kaiser, Agnieszka Brugger, Fritz Kuhn, Edith Sitzmann, Danyal Bayaz und Chris Kühn

Der frisch gewählte Landesvorstand

Am Wochenende haben die Grünen auf dem Landesparteitag bei uns in Esslingen einen neuen Landesvorstand gewählt. Ich freue mich, dass ich mit gutem Ergebnis wiedergewählt wurde! Der neue LaVo ist eine gute Mischung aus EhrenamtlerInnen, Abgeordneten aus Bund und Land und LandesministerInnen. Mit Fritz Kuhn ist jetzt auch ein Oberbürgermeister dabei. Ich werde die Erfahrungen, die ich im Wahlkreis Esslingen und im Landtag sammle, gerne weiter einbringen.

Es hat mich auch sehr gefreut, Grüne aus ganz Baden-Württemberg vor heimischer Kulisse begrüßen zu dürfen. Die Vielfalt und Toleranz, die Esslingen ausmachen, war für viele grüne Gäste spürbar. Esslingen ist außerdem ganz nah dran an den Reformprojekten der grün-roten Landesregierung  … weiterlesen »

Esslinger Landtagsabgeordnete als stellvertretende Vorsitzende der Fraktion Grüne bestätigt

22. Mai 2012 | Beitrag kommentieren »

Wahlkreis weiterhin in der Führung der grün-roten Koalition vertreten
Pressemitteilung vom 22. Mai 2012

Am 22. Mai 2012 hat die Fraktion Grüne im Landtag von Baden-Württemberg die Esslinger Landtags-abgeordnete Andrea Lindlohr für zwei weitere Jahre zur stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt. „Der Wahlkreis Esslingen ist damit weiterhin in der Führung der grün-roten Koalition vertreten“, erklärte Lindlohr.

Zum Vorstand der grünen Landtagsfraktion gehören fünf der 36 Abgeordneten. Neben der Fraktionsvorsitzenden Edith Sitzmann  … weiterlesen »