. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Verkehrsdirektion des neuen Polizeipräsidiums in Heidenheim

6. Juni 2012 | Beitrag kommentieren »

Andrea Lindlohr: „Grün-Rot baut auf den verkehrspolizeilichen Kompetenzen im Kreis auf
Pressemitteilung vom 5. Juni 2012

„Dass die Verkehrsdirektion des neuen Polizeipräsidiums in Ulm hier in Heidenheim angesiedelt wird, ist eine gute Entscheidung“, sagte die stellvertretende Vorsitzende der grünen Landtagsfraktion Andrea Lindlohr, die für die Grünen im Landtag auch den Kreis Heidenheim betreut. „Damit baut Grün-Rot auf den verkehrspolizeilichen Kompetenzen auf, die die Polizeidirektion Heidenheim in der Vergangenheit bereits entwickelt hat.“ So sei etwa die Verkehrsüberwachung im Kreis schon heute weitgehend im Autobahnrevier an der A7 gebündelt.

Am 5. Juni 2012 gab Innenminister Reinhold Gall die Standorte der zukünftigen Verkehrsdirektionen in Baden-Württemberg bekannt. Bei der Auswahl des Ministers waren die Vorschläge maßgeblich, die von den Projektleitern aus der Polizei selbst heraus entwickelt worden waren.

„Positiv für die Beschäftigten ist, dass mit dieser Entscheidung viele Polizeistellen in Heidenheim gebunden werden“, meinte Lindlohr.  … weiterlesen »

Ein Jahr Grün-Rot: Heidenheim profitiert

29. Mai 2012 | Beitrag kommentieren »

Gemeinsame Pressemitteilung vom 24. Mai 2012 mit Michael Sautter, Vorsitzender Fraktion Grüne im Gemeinderat und Kreistag von Heidenheim

Die Interessen von Stadt und Landkreis Heidenheim werden in keiner Weise vernachlässigt, wie dies in einer Pressemitteilung des CDU – Abgeordneten Bernd Hitzler unterstellt wird. Das Gegenteil ist der Fall. Auf vielen Gebieten haben die Städte und Gemeinden des Landkreises bereits im ersten Jahr der grün – roten Regierungsarbeit  erheblich profitiert. Unqualifizierte und teils unwahre Behauptungen leisten keinen Beitrag für die Entwicklung vor Ort. Vielmehr wünschen sich die Grüne eine kooperative Zusammenarbeit mit dem Landkreisabgeordneten Hitzler,  auch wenn es teils unterschiedliche politische Auffassungen gibt.

Hierzu gehört u.a. die neue Bildungspolitik, die in Heidenheim sogar vom CDU – Oberbürgermeister Bernhard Ilg aktiv unterstützt wird. Endlich finden die Wünsche der Kommunalpolitiker und Eltern Gehör.  … weiterlesen »