. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

„Landesregierung ermöglicht Kooperation der Hochschule Esslingen mit der Uni Tübingen, um Gesundheitsberufe aufzuwerten und Absolvent*innen zu qualifizieren“

22. Oktober 2018 | Beitrag kommentieren »

Zur Start des neuen Campus für Gesundheitswissenschaften Tübingen-Esslingen erklärt die Esslinger Landtagsabgeordneten Andrea Lindlohr (Grüne):

„Ich gratuliere der Hochschule Esslingen zu der wegweisenden Kooperation mit der Universität Tübingen. Mit den neuen Bachelorstudiengängen, die die grün-geführte Landesregierung ermöglicht, kann die Hochschule Esslingen ihr Studienangebot um einen wichtigen Zukunftszweig erweitern. Denn eine akademische Ausbildung wird Bestandteil von immer mehr Gesundheitsberufen. Für die Absolventinnen und Absolventen ist dies für ihre Qualifikation und für die Aufwertung ihres Berufsbildes im Gesundheitswesen wichtig.“