. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Straßensanierung zwischen Oberesslingen und Oberhof kann beginnen

20. März 2015 | Beitrag kommentieren »

Pressemitteilung vom 20. März 2015

Sanierung von Landesstraßen geht weiter

„Das Land saniert die Landesstraße L1150 zwischen Esslingen und Oberhof und setzt die wichtige Verkehrsverbindung zwischen Esslingen und dem Schurwald in Stand“, begrüßt die Esslinger Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag Andrea Lindlohr die Bekanntgabe der ersten Tranche von Sanierungsmaßnahmen im Jahr 2015 durch das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur. Die grün-rote Koalition hatte die Mittel für den Erhalt von Landesstraßen und Brücken im Landeshaushalt für das Jahr 2015 auf 120 Mio. Euro erhöht.  … weiterlesen »

Ausbau der Knotenpunkte im Zuge der Festo-Erweiterung beginnt noch in diesem Jahr

7. März 2014 | Beitrag kommentieren »

Wolfgang Drexler und Andrea Lindlohr zu den Kreuzungsmaßnahmen an den Landesstraßen L 1202 und L 1192

Pressemitteilung  vom 7. März 2014

„Das Land packt den Ausbau der Knotenpunkte im Zuge der Festo-Erweiterung noch dieses Jahr an“, verkündeten die Esslinger Landtagsabgeordneten Andrea Lindlohr und Wolfgang Drexler. „Insgesamt 4,3 Millionen Euro will das Land bis 2017 für die Ertüchtigung der Landesstraßen zwischen der A 8 und der B 10 in die Hand nehmen“, erklärte der stellvertretende Landtagspräsident Drexler. „Davon sind nun 700.000 Euro eingestellt, um schon im dritten Quartal 2014 mit dem Ausbau des Knotenpunkts an der L 1202 und L 1200 zwischen Denkendorf und Ostfildern zu beginnen“, ergänzte Lindlohr, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen  … weiterlesen »

B 27 rein, B 10 raus

20. November 2013 | Beitrag kommentieren »

Andrea Lindlohr und Andreas Schwarz  zur Priorisierung der Anmeldungen zum Bundesverkehrswegeplan

Pressemitteilung vom 20. November 2013 

Das Land Baden-Württemberg hat gestern am Mittwoch, den 20. November 2013 die Priorisierung seiner Vorschläge zum Bundesverkehrswegeplan vorgelegt. Dabei hat Verkehrsminister Winfried Hermann 160 Straßenbauprojekte anhand der Verkehrszahlen, Baukosten, der Unfallzahlen sowie Umweltauswirkungen in eine sinnvolle Reihenfolge gebracht. „Ich freue mich, dass der Ausbau der B 27 zwischen Aich und Leinfelden-Echterdingen an vorderster Stelle steht“, betonte der Landtagsabgeordnete Andreas Schwarz (Grüne). „Ebenso wichtig ist die klare Aussage, dass ein sechsstreifiger Ausbau der B 10 bis nach Plochingen nicht weiterverfolgt wird“, ergänzte Andrea Lindlohr, Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Esslingen.

Bei den Bundesfernstraßen hat Grün-Rot die „Politik der Versprechen“ der Vorgängerregierung beendet. Anhand objektiver Kriterien habe die Landesregierung nun in einem transparenten Verfahren  … weiterlesen »

Ausbau der B10 ist kein grün-rotes Projekt

5. November 2013 | Beitrag kommentieren »

Andreas Schwarz und Andrea Lindlohr anlässlich der Anmeldungen des Landes Baden-Württemberg um Bundesverkehrswegeplan 2015
Pressemitteilung vom 5. November 2013

Mit Verwunderung haben die grünen Landtagsabgeordneten Andreas Schwarz und Andrea Lindlohr, beide stellvertretende Vorsitzende ihrer Fraktion, auf die jüngsten Berichte reagiert, wonach sich Verkehrsminister Winfried Hermann für einen Ausbau der B10 stark mache. Der CDU-Abgeordnete Andreas Deuschle und die Stadt Esslingen hatten sich entsprechend in der Eßlinger Zeitung geäußert.

„Dieses Projekt wird schon seit Jahrzehnten im weiteren Bedarf des Bundesverkehrswegeplans geführt, ohne dass es Aussichten auf eine Umsetzung hat“, erklärte die Esslinger Abgeordnete Lindlohr. „Wenn man über die Sinnhaftigkeit einer solchen Verkehrsplanung spricht, muss man zahlreiche Bundes- und Landesverkehrsminister erwähnen. Eine Idee der grün-roten Landesregierung war der Ausbau der B10 jedenfalls nicht.“

Bei der Anmeldung zum neuen Bundesverkehrswegeplan habe das Land die im bisherigen Bedarfsplan bereits enthaltene Maßnahme nur übernommen  … weiterlesen »

Leistungsfähige Infrastruktur für Festo

16. April 2013 | Beitrag kommentieren »

Pressemitteilung vom 16. April 2013

„Ich begrüße die Zusage der Landesregierung, einen fristgerechten Ausbau der Festo-Knoten zu ermöglichen“, sagte die Esslinger Landtagsabgeordnete Andrea Lindlohr mit Blick auf eine Pressemitteilung des Staatsministeriums vom 16. April 2013. Bereits am 8. März 2013 hatte Lindlohr in einer eigenen Pressemitteilung auf die herausragende Bedeutung der Ausbaumaßnahmen für den Wirtschaftsstandort Esslingen verwiesen.

„Am 25. Februar habe ich einen Abgeordnetenbrief an das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur geschrieben“, berichtete Lindlohr weiter. „Darin habe ich mich nach der zeitlichen Priorisierung, der geplanten Abfolge  … weiterlesen »

Sanierung der L 1164 noch in diesem Jahr

24. Februar 2012 | Beitrag kommentieren »

Pressemitteilung vom 24. Februar 2012

„Die Fahrbahndecke der L 1164 zwischen der Kreisgrenze und Gussenstadt wird noch in diesem Jahr erneuert“, teilte Andrea Lindlohr mit, die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag ist und dort den Landkreis Heidenheim betreut. „Damit hält die Landesregierung an ihrem Kurs fest, dem Erhalt von Straßen Vorrang vor dem Neu- und Ausbau einzuräumen.  … weiterlesen »