. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Spaziergang zu den Spuren Esslinger Frauen

13. September 2016 | Beitrag kommentieren »
Mit Gudrun Silberzahn-Jandt und viele Interessierte beim Stadtspaziergang zu den Orten starker Esslinger Frauen

Mit Gudrun Silberzahn-Jandt und viele Interessierte beim Stadtspaziergang zu den Orten starker Esslinger Frauen

Rund 65 interessierte Frauen und Männer trafen sich in der vergangene Woche zum Stadtspaziergang „Starke Frauen in Esslingen“, zu dem die Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen Andrea Lindlohr eingeladen hatte. Die Kulturwissenschaftlerin und Historikerin Dr. Gudrun Silberzahn-Jandt führte sie an spannende Orte, an denen Frauen Spuren in der Esslinger Geschichte hinterlassen haben. Silberzahn-Jandt hat in diesem Jahr den Dr.-Fritz-Landenberger-Preis für Stadtgeschichte erhalten.

„Unsere Geschichte wurde meist aus der Sicht der Mächtigen aufgeschrieben. Darum wissen wir heute wenig über die wichtigen Frauen Esslingens“, so Lindlohr. Dies zu ändern ist eines der Ziele der Frauengeschichtswerkstatt Esslingen.  … weiterlesen »

Einladung zum Stadtspaziergang: „Starke Frauen in Esslingen“

26. August 2016 | Beitrag kommentieren »

Stadtspaziergang Strake Frauen 8_09_2016Zum einem spätsommerlichen Stadtspaziergang „Starke Frauen in Esslingen“ am Donnerstag, den 8. September, um 18 Uhr  möchte ich Sie herzlich einladen. Treff- und Startpunkt ist vor dem Alten Rathaus in Esslingen.

Die Kulturwissenschaftlerin und Leiterin der Frauengeschichtswerkstatt Esslingen Dr. Gudrun Silberzahn-Jandt führt uns an interessante Orte in der Esslinger Innenstadt, an denen Frauen Spuren hinterlassen haben. Frau Silberzahn-Jandt hat in diesem Jahr den Dr.-Fritz-Landenberger-Preis für Stadtgeschichte erhalten.

Viele der starken Frauen Esslingens sind wenig bekannt. So wird Gudrun Silberzahn-Jandt über Frauen erzählen, die in Zeiten der Monarchie mutig für die Demokratie kämpften, oder über Frauen, die in Zeiten ohne gleiche Rechte für Frauen mit langem Atem ihre Ziele durchgesetzt haben. Und auch Kurioses weiß die Frauengeschichte Esslingens zu berichten. Aktuelle politische Bezüge werde ich aus der Sicht einer Landtagsabgeordneten im 21. Jahrhundert einflechten.

Den etwa einundeinhalbstündigen Spaziergang werden wir gemütlich und mit der Gelegenheit zum Gespräch ausklingen lassen.

Ich würde mich freuen, Sie bei diesem spätsommerlichen, interessanten und unterhaltsamen Spaziergang begrüßen zu dürfen.