. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Grün-Rot unterstützt die Gymnasien

28. Februar 2013 | Beitrag kommentieren »

Rolle der Gymnasien in der Esslinger Schullandschaft
Pressemitteilung vom 28. Februar 2013
 

„Die grün-rote Koalition unterstützt die Gymnasien als Bestandteil eines vielfältigen Bildungsangebots“, unterstrich die Esslinger Landtagsabgeordnete Andrea Lindlohr mit Blick auf die aktuellen Äußerungen der Esslinger Gymnasialrektoren zur Zukunft der Esslinger Schullandschaft (Eßlinger Zeitung vom 27. Februar 2013). „Gerade die unterschiedlichen Profile der vier allgemeinbildenden Gymnasien in Esslingen zeigen, wie die Gymnasien das Bildungsangebot für die Schülerinnen und Schüler bereichern können.“

Für Grün-Rot sei wichtig, dass die individuelle Förderung an den Gymnasien gestärkt werde. „Deshalb hat das Land zum Schuljahr 2012/13 die Poolstunden von zehn auf elf Stunden erhöht“, erklärte Lindlohr, die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag ist. „Auch die Gymnasiallehrerinnen und -lehrer in Esslingen haben dadurch mehr Zeit, um individueller auf die Schülerinnen und Schüler der Unterstufe einzugehen.“

Ein weiteres Anliegen der Koalition sei, die Wahlfreiheit der Eltern zu stärken  … weiterlesen »

Gemeinschaftsschule auf dem Weg

18. April 2012 | Beitrag kommentieren »

Andrea Lindlohr und Andreas Schwarz: „Guter Tag für Schüler und Eltern im Kreis Esslingen“

Pressemitteilung vom 18. April 2012

„Mit der Verabschiedung des neuen Schulgesetzes heute im Landtag hat Grünrot eine verlässliche Grundlage für alle Schulen geschaffen, die sich auf den Weg machen wollen, eine Gemeinschaftsschule zu werden. Dies ist ein guter Tag für alle Schüler, Eltern und Lehrer. Für die Kommunen im Landkreis Esslingen bietet sich nun die Chance, ihre Schulentwicklung mitzugestalten“, so die beiden grünen Landtagsabgeordneten Andrea Lindlohr und Andreas Schwarz.

Bereits 40 Starterschulen in Baden-Württemberg beginnen zum nächsten Schuljahr als Gemeinschaftsschule. Andrea Lindlohr: „Die vielen Anmeldungen von Schülerinnen und Schülern für die fünften Klassen in den Starterschulen im Land belegen, dass das Angebot der neuen Gemeinschaftsschule angenommen wird. So hat in Esslingen die Katharinenschule bereits ihr Interesse bekundet.  … weiterlesen »