. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Grün-Schwarz investiert in Bildung

3. November 2016 | Beitrag kommentieren »

Pressemitteilung vom 3. November 2016

Ausbau der Ganztagsschulen und Inklusion im Landeshaushalt gesichert

„Die grün-schwarze Koalition investiert mit dem von der Landesregierung beschlossenen Haushaltsentwurf in wichtige Bildungsschwerpunkte wie Ganztagesgrundschulen, Inklusion und die digitale Bildung. Davon werden auch die Schulen in Esslingen und der Region profitieren“, erklärten die Esslinger Landtagsabgeordneten Andreas Deuschle (CDU) und Andrea Lindlohr (Grüne).

Der Esslinger Gemeinderat hat kürzlich beschlossen, für die Seewiesenschule einen Antrag auf eine neue Ganztagsgrundschule beim Land zu stellen. „Wenn die Seewiesenschule alle Kriterien erfüllt, entsteht zum nächsten Schuljahr ein gutes neues Bildungsangebot in Esslingen“, sagte Andreas Deuschle. „Lehrerinnen und Lehrer, Eltern, Kinder und die Kommunen können sich auf das verlassen, was im Schulgesetz steht“, so Andrea Lindlohr.  … weiterlesen »

Land fördert Sportstättensanierung in Esslingen und Denkendorf

4. Mai 2015 | Beitrag kommentieren »

Pressemitteilung vom 4. Mai 2015

Wolfgang Drexler (SPD) und Andrea Lindlohr (GRÜNE): „Die Förderzusage des Landes für Sportstätten in Esslingen und Denkendorf hilft gezielt den Vereinen vor Ort und kommt auch Schülern zugute“

Sowohl der Kunstrasenplatz in Esslingen-Serach als auch die Turnhalle der Ludwig-Uhland-Schule in Denkendorf erhalten für notwendige Sanierungsmaßnahmen Fördergelder des Landes. Dies teilen die beiden Esslinger Landtagsabgeordneten Wolfgang Drexler und Andrea Lindlohr mit. In Esslingen wird die Sanierung mit 80.000 € gefördert, in den Denkendorf erhält die Kommune insgesamt 189.000 € zur Sanierung der Turnhalle.  … weiterlesen »

Esslingen setzt auf die Gemeinschaftsschule

2. Februar 2015 | Beitrag kommentieren »

Die Gemeinschaftsschule ist beliebt und hat sich in Esslingen etabliert

Die Realschule am Schillerpark und die Katharinenschule haben einen Antrag auf Gemeinschaftsschule gestellt, die vom Kultusministerium nun genehmigt wurden. „Dass wir in Esslingen ab dem kommenden Schuljahr drei Gemeinschaftsschulen haben werden, zeigt, dass unsere Schullandschaft in Bewegung und dieser innovative Schultyp beliebt ist“, freuen sich die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Esslinger Gemeinderat Carmen Tittel und die Landtagsabgeordnete Andrea Lindlohr.

Andrea Lindlohr begrüßt es besonders, dass die Realschule am Schillerpark den Schritt zur Gemeinschaftsschule macht: „Die Realschule ist der ideale Ort für eine Gemeinschaftsschule mit individueller Förderung. Hier kommen Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlichem Wissen und Neigungen zusammen. Viele Ideen aus der Gemeinschaftsschule werden an der Realschule am Schillerpark in der Praxis bereits erfolgreich angewendet. Deshalb ist es ein logischer Schritt, dass sich die Schillerpark-Realschule zur Gemeinschaftsschule weiterentwickelt.“  … weiterlesen »

Land fördert Mozartschule bei der Weiterentwicklung der Ganztagesschule

22. Juli 2014 | Beitrag kommentieren »

Verbessertes Ganztagsangebot an Grundschule in Neuhausen auf den Fildern

Pressemitteilung vom 22. Juli 2014

Das Kultusministerium hat heute (22. Juli) dem Antrag zugestimmt, ab dem kommenden Schuljahr 2014/2015 an der Neuhausener Grundschule ein weiter ausgebautes Ganztagsschulangebot anzubieten. „An der Mozartschule wird das Ganztagsangebot dank Grün-Rot verbessert und ausgeweitet. Das bringt den Schülerinnen und Schüler gute Bildungschancen. Und Lehrinnen und Lehrer haben nun viel bessere Bedingungen, um gemeinsam mit Vereinen und weiteren Partnern eine gute Ganztagsschulen zu gestalten. Dies passt hervorragend zur Entwicklung in Neuhausen, das sich bisher schon mit einem Offenen Ganztagsangebot engagiert hat“, erklärt die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen und Esslinger Landtagsabgeordnete Andrea Lindlohr. Durch die Landesförderung erhält die Mozartschule zur Verwirklichung eines hochwertigen Ganztagschulangebots mehr Lehrerwochenstunden und ein Kooperationsbudget. Damit kann der verbesserte Ganztagsbetrieb im September starten.  … weiterlesen »

Andreas Stoch und Andrea Lindlohr begrüßen neue Ganztagsangebote im Landkreis Heidenheim

| Beitrag kommentieren »

Pressemitteilung vom 22. Juli 2014

An der Gemeinschaftsschule Bühlschule in Giengen, der Rudolf-Magenau-Schule in Hermaringen, der Georg-Elser-Schule in Königsbronn, der Grund-, Werkreal- und Realschule in Sontheim sowie an der Hillerschule in Steinheim wird es ab dem kommenden Schuljahr ein Ganztagsangebot für die Grundschulen geben. Der Heidenheimer SPD-Landtagsabgeordnete und Kultusminister des Landes, Andreas Stoch, begrüßt das Engagement dieser fünf Schulen und ihrer Träger: „Kommunen und Schulen können somit flexibel auf den Bedarf für schulische Ganztagsangebote vor Ort reagieren.“ „Die Konzepte der bewilligten Schulen sind familienfreundlich und versprechen bessere Lernerfolge“, sagt Andrea Lindlohr, Betreuungsabgeordnete für den Landkreis Heidenheim und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag.  … weiterlesen »