. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Andrea Lindlohr wieder in den Landesvorstand der Grünen gewählt

23. September 2019 | Beitrag kommentieren »

Pressemitteilung vom 23. September 2019

Die Esslinger Landtagsabgeordnete Andrea Lindlohr ist auf der 36. Landesdelegiertenkonferenz der baden-württembergischen Grünen am 21. und 22. September in Sindelfingen erneut in den 21-köpfigen Landesvorstand ihrer Partei gewählt worden. Sie setzte sich gegen mehrere Mitbewerberinnen durch. Lindlohr, die auch stellvertretende Vorsitzende der grünen Landtagsfraktion ist, gehört dem Führungsgremium bereits seit 2003 an und ist dessen dienstältestes Mitglied.

Der Landesvorstand von Bündnis 90/Die Grünen setzt sich aus den beiden Landesvorsitzenden, dem Landesschatzmeister, den 17 gewählten Mitgliedern des Parteirats und dem Ministerpräsidenten als beratendem Mitglied zusammen.

Ein starkes Team im neuen Landesvorstand

13. November 2013 | Beitrag kommentieren »
Der neue Landesvorstand: Adalbert Faller, Bennet Müller, Harald Ebnder, Silke Krebs, Margit Stumpp, Andrea Lindlohr, Jessica Messinger, Ina Rosenthal, Carola Oßmer, Alexander Bonde, Jörg Rupp, Oliver Hildenbrand, Andrea Schwarz, Thekla Walker, Wolfgang Kaiser, Agnieszka Brugger, Fritz Kuhn, Edith Sitzmann, Danyal Bayaz und Chris Kühn

Der frisch gewählte Landesvorstand

Am Wochenende haben die Grünen auf dem Landesparteitag bei uns in Esslingen einen neuen Landesvorstand gewählt. Ich freue mich, dass ich mit gutem Ergebnis wiedergewählt wurde! Der neue LaVo ist eine gute Mischung aus EhrenamtlerInnen, Abgeordneten aus Bund und Land und LandesministerInnen. Mit Fritz Kuhn ist jetzt auch ein Oberbürgermeister dabei. Ich werde die Erfahrungen, die ich im Wahlkreis Esslingen und im Landtag sammle, gerne weiter einbringen.

Es hat mich auch sehr gefreut, Grüne aus ganz Baden-Württemberg vor heimischer Kulisse begrüßen zu dürfen. Die Vielfalt und Toleranz, die Esslingen ausmachen, war für viele grüne Gäste spürbar. Esslingen ist außerdem ganz nah dran an den Reformprojekten der grün-roten Landesregierung  … weiterlesen »