. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Fast 600.000 Euro vom Land für Artenvielfalt

22. Mai 2019 | Beitrag kommentieren »

Pressemitteilung, 22. Mai 2019

Mit insgesamt über einer halben Million Euro (566.561,10 €) hat die grün-schwarze Landesregierung bislang Projekte im Landkreis Esslingen unterstützt, die den rasanten Verlust an Artenvielfalt stoppen sollen. Dazu zählen vor allem Vorhaben im Rahmen der europäischen Naturschutzkonzeption „Natura 2000“ sowie Extensivierungsmaßnahmen für die Kulturlandschaft. Das teilen die Esslinger Landtagsabgeordneten Andrea Lindlohr (GRÜNE) und Andreas Deuschle (CDU) mit.

„„Die insgesamt 89 umgesetzten Projekte bei uns im Landkreis zeigen auf, wie wir als grün-schwarze Koalition mit dem bundesweit einmaligen Sonderprogramm den Naturschutz voranbringen“, so Lindlohr. „Vor allem setzen wir dabei die Maßnahmen gemeinsam mit den Landwirten um, etwa indem Brachen mit Blühmischungen begrünt werden.“ So seien bereits über 12.000 ha landesweit aufgewertet worden.

Auch Andreas Deuschle spricht von einem „Meilenstein für den Naturschutz“: „Die Bewahrung der Schöpfung ist für uns keine Floskel, sondern gehört in Baden-Württemberg schon seit Jahrzehnten dazu. Und wir legen noch eine Schippe oben drauf: Bis 2021 erhöhen wir die Landesmittel für den Naturschutz nochmals auf rund 90 Millionen Euro.“  … weiterlesen »

Impulse für den Naturschutz in Heidenheim

27. Juni 2013 | Beitrag kommentieren »

Im April hat der Landschaftserhaltungsverband Heidenheim unter dem neuen Geschäftsführer Georg Krause seine Arbeit aufgenommen. Dieser Impuls für den Naturschutz ging von Stuttgart aus: Die Landesregierung hatte angekündigt, Kosten für 1,5 Stellen in den Landschaftserhaltungsverbänden zu übernehmen. Daraufhin hatten der Landrat, die Kommunen, Fachverbände und Privatpersonen im Dezember 2012 einen Verband für Heidenheim gegründet. Ich freue mich, dass dieses Projekt im Landkreis auf so eine positive Resonanz gestoßen ist!

Wieso die Landesregierung die Arbeit der Landschaftserhaltungsverbände unterstützt, geht aus einer Kleinen Anfrage hervor, die ich zu diesem Anlass an das Ministerium für Ländlichen Raum  … weiterlesen »