. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Startsignal für Integrationspakt mit den Kommunen

31. Juli 2017 | Beitrag kommentieren »

Pressemitteilung vom 24. Juli 2017

Grüne und CDU-Landtagabgeordnete begrüßen Förderung für Integrationsmanager

„Mit der Förderung für Integrationsmanager beginnt jetzt der Pakt für Integration mit den Kommunen vor Ort. Er wird dazu beitragen, dass in den Städten und Gemeinden im Landkreis Esslingen die Integration von Flüchtlingen noch besser gelingen kann“, betonen die Grünen und CDU-Landtagabgeordneten aus den Wahlkreisen Esslingen und Kirchheim.

Damit die Förderung der Integrationsmanager möglichst frühzeitig starten kann, werden zunächst als erste Tranche 60 Prozent der Mittel des Jahres 2017 auf einer vorläufigen Grundlage zur Verfügung gestellt. Die abschließende Verteilung der insgesamt für das Integrationsmanagement zur Verfügung stehenden Mittel erfolgt dann im Herbst. Dies hatte Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha vergangenen Freitag (21. Juli) bekannt gegeben.

Demnach wird die die Stadt Esslingen mit 214.026 Euro und Ostfildern mit 116.674 Euro unterstützt.  … weiterlesen »

Mit der Melac-Staffel und dem Neuen Rathaus unterstützt das Land prägende Baudenkmäler Esslingens

24. August 2016 | Beitrag kommentieren »

Pressemitteilung vom 24. August 2016

35.110 Euro Fördermittel für zwei Denkmalschutzprojekte in Esslingen

„Die Sanierung der Esslinger Burg gehört zu den wichtigsten Aufgaben des Denkmalschutzes in unserer Region. Darum fördert das Land einen weiteren Abschnitt der Sanierung der Melac-Staffel mit rund 12.000 Euro“, erklärte die Esslinger Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag Andrea Lindlohr. Zudem erhalte die Stadt Esslingen 22.800 Euro für die Sanierung des Dachstuhls des Neuen Rathauses aus dem 18. Jahrhundert.

Die Mittel stammen aus der zweiten Tranche des Denkmalförderprogramms 2016. Die bereits im August 2015 vom Land mit rund 76.000 Euro geförderte Sanierung der Melac-Staffel wird mit 12.310 Euro in diesem Jahr erneut unterstützt.  … weiterlesen »

Mittel für den Ausbau des FESTO-Knotens im kommunalen Straßenbauprogramm 2016 bewilligt

18. Februar 2016 | Beitrag kommentieren »

Pressemitteilung vom 18. Februar 2016

Die Mittel zum Ausbau des FESTO-Knotens wurden in das Förderprogramm für den kommunalen Straßenbau 2016 aufgenommen. Der Landkreis wird so um 1,55 Millionen Euro und die Stadt Ostfildern um 330.000 € entlastet.

„Die Mittel für den Umbau des FESTO-Knoten sind nun im kommunalen Straßenbauprogramm 2016 bewilligt und freigegeben. Damit ist endgültig klar, dass die Bauarbeiten bald beginnen können“, erklärt die Esslinger Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag Andrea Lindlohr.

„Nachdem das Land seinen Finanzierungsanteil von 4,3 Millionen Euro bereits eingeplant hat, werden damit nun die Finanzierungsanteile des Landkreises und der Stadt Ostfildern zur Hälfte mit Bundesmitteln bezuschusst“, erläutert Landtagsvizepräsident und Esslinger Landtagsabgeordneter Wolfgang Drexler die Mittelvergabe.  … weiterlesen »

Grün-Rot fördert innovative Kunstprojekte in der Region

12. Februar 2016 | Beitrag kommentieren »

Pressemitteilung vom 12. Februar 2016

Projektförderung des Landes für Kunstvereine in Esslingen und Neuhausen

Der Esslinger Kunstverein e.V. und der Kunstverein Neuhausen e.V. erhalten vom Land Fördermittel aus dem Programm zur Förderung von Projekten von Kunst-Vereinen 2016. Dies teilte das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg heute mit. Der Kunstverein Neuhausen erhält eine Landesförderung für sein Ausstellungs- und Kunstprojekt „Our Mind into a Brezel“, dass sich mit Vorträgen, Workshops und einer Ausstellung künstlerische an das Thema Wirtschaft und Geld annähern will. Der Kunstverein Esslingen wird ebenfalls für ein Projekt im Bereich der Gegenwartskunst gefördert.

„Die Kunstvereine der Region setzen mit großem Engagement innovative künstlerische Projekte um. Dass der Kunstverein Neuhausen sich ab Sommer 2016 kritisch mit unserer Wirtschaftsweise und der Bedeutung von Geld beschäftigt, ist ein interessanter künstlerischer Beitrag für eine soziale und nachhaltige Wirtschaft“, so die stellvertretende Fraktionsvorsitzende und wirtschaftspolitische Sprecherin der Grünen im Landtag Andrea Lindlohr.  … weiterlesen »

Kulturzentrum Dieselstrasse erhält 15.000 Euro Landesförderung aus dem Innovationsfonds Kunst

15. Dezember 2015 | Beitrag kommentieren »

Pressemitteilung vom 14. Dezember 2015

Die beiden Esslinger Landtagsabgeordneten Andrea Lindlohr (Grüne) und Wolfgang Drexler (SPD) freuen sich über die heute bekannt gewordene Förderung in Höhe von 15.000 Euro für das Projekt „Das Esslinger Kultur-Kompetenz-Camp“ des Kulturzentrums Dieselstrasse e.V. bei der diesjährigen Förderrunde des badenwürttembergischen Innovationsfonds Kunst in der Förderlinie „Kulturprojekte zur Integration und Partizipation von Flüchtlingen“.

„Die Integration von Flüchtlingen ist eine der zentralen Herausforderungen unserer Gesellschaft. Das Projekt „Das Esslinger Kultur-Kompetenz-Camp“ überzeugte die Jury mit seinem sehr guten Ansatz und wird hier einen wertvollen Beitrag leisten können“, so Andrea Lindlohr, „nicht umsonst wurde es deshalb für die Förderung aus immerhin 128 Anträgen ausgewählt.“  … weiterlesen »

Die historischen Pfleghöfe sind Teil des kulturellen Erbes der Stadt

12. November 2015 | Beitrag kommentieren »

Pressemitteilung vom 12. November 2015

Salemer Pfleghof erhält Denkmalförderung des Landes zur Renovierung von Dach und Fassade 

„Das Land unterstützt die Renovierung des Dachs und der Fassade des Salemer Pflegofes in der Unteren Beutau mit 47.500 Euro“, erklären die Esslinger Landtagsabgeordneten Wolfgang Drexler (SPD) und Andrea Lindlohr (Grüne). Möglich ist das mit Mitteln aus der dritten Tranche des Denkmalförderprogramms 2015 des Landes. Dies hatte das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft heute (Donnerstag) bekannt gegeben.

„Damit hilft das Land, den Salemer Pfleghof als ein historisch bedeutsames Gebäude und zugleich ein lebendiger Begnungsort in Esslingen zu erhalten“, so die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag Andrea Lindlohr.  … weiterlesen »

Land erforscht bessere Pflegequalität an der Hochschule Esslingen

5. November 2015 | Beitrag kommentieren »

Pressemitteilung vom 3. November 2015

Hochschule Esslingen erhält Zuschlag für Forschungsprojekt

Wie das Sozialministerium von Baden-Württemberg heute (3. November) mitteilte, erhält die Hochschule Esslingen gemeinsam mit der Hochschule Vallendar eine Projektförderung von knapp 280.000 Euro für eine Studie zur Pflegequalität in Baden-Württemberg. Die Esslinger Abgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Fraktion Grüne im Landtag Andrea Lindlohr sagt dazu: „Immer mehr Menschen sind im Alter auf eine gute Pflege angewiesen. Die vom Land finanzierte wissenschaftliche Erforschung der Pflegequalität durch die Hochschule Esslingen kann dazu beitragen, dass es überall im Land Pflegeangebote in sehr guter Qualität gibt“.  … weiterlesen »

Land fördert Sportstättensanierung in Esslingen und Denkendorf

4. Mai 2015 | Beitrag kommentieren »

Pressemitteilung vom 4. Mai 2015

Wolfgang Drexler (SPD) und Andrea Lindlohr (GRÜNE): „Die Förderzusage des Landes für Sportstätten in Esslingen und Denkendorf hilft gezielt den Vereinen vor Ort und kommt auch Schülern zugute“

Sowohl der Kunstrasenplatz in Esslingen-Serach als auch die Turnhalle der Ludwig-Uhland-Schule in Denkendorf erhalten für notwendige Sanierungsmaßnahmen Fördergelder des Landes. Dies teilen die beiden Esslinger Landtagsabgeordneten Wolfgang Drexler und Andrea Lindlohr mit. In Esslingen wird die Sanierung mit 80.000 € gefördert, in den Denkendorf erhält die Kommune insgesamt 189.000 € zur Sanierung der Turnhalle.  … weiterlesen »

Grün-Rot unterstützt das Vereinsleben in Gerstetten

| Beitrag kommentieren »

Pressemitteilung vom 4. Mai 2015

178.000 Euro für Sanierung der Turn- und Festhalle Gerstetten

Das Land fördert mit 178.000 Euro die umfassende Sanierung der Turn- und Festhalle Gerstetten. Dies teilten der Heidenheimer SPD-Abgeordnete und Kultusminister Andreas Stoch und die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag Andrea Lindlohr, die den Kreis Heidenheim betreut, mit.  … weiterlesen »

Land fördert Sanierung der Melac-Staffel auf der Esslinger Burg

8. April 2015 | Beitrag kommentieren »

Pressemitteilung vom 8. April 2015

Landesregierung unterstützt mit den Mitteln aus dem Denkmalförderprogramm die Sanierung des Wehrgangs zur Oberen Beutau auf der Esslinger Burg

„Die Esslinger Burg hat ohne Zweifel eine besondere landesgeschichtliche Bedeutung. Darum freuen wir uns sehr, dass die Landesregierung mit den Mitteln aus dem Denkmalförderprogramm durch einen Zuschuss zur Sanierung der Melac-Staffel den Erhalt dieses Kulturdenkmals unterstützt“, erklären die Esslinger Landtagsabgeordneten Wolfgang Drexler (SPD) und Andrea Lindlohr (Grüne). Die Melac-Staffel ist der Wehrgang, der das „Melac-Häusle“ mit der Oberen Beutau verbindet.  … weiterlesen »