. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Fast drei Millionen Euro für Schulen in Ostfildern und Denkendorf

28. November 2018 | Beitrag kommentieren »

Pressemitteilung, 28. November 2018

Schulbauförderung vom Land

Von der diesjährigen Schulbauförderung des Landes kommen den Schulen im Landtagswahlkreis Esslingen rund drei Millionen Euro zugute. Das teilen die örtlichen Landtagsabgeordneten Andrea Lindlohr (Grüne) und Andreas Deuschle (CDU) mit.

So wird der Gymnasiale Schulverband Ostfildern vom Land beim Umbau und der Generalsanierung von Otto-Hahn- und Heinrich-Heine-Gymnasium mit rund 2,8 Millionen Euro unterstützt; die Denkendorfer Albert-Schweitzer-Schule, eine Grund- und Realschule, bekommt für Umbaumaßnahmen im Rahmen der Ganztagsbetreuung einen Baukostenzuschuss in Höhe von 108.000 Euro. Bereits in den Vorjahren hatte sich das Land mit hohen Summen an den Schulsanierungen beteiligt.

„Die hohe Förderung für unsere Schulen auf den Fildern zeigt, dass für Grün-Schwarz moderne Schulen eine Herzenssache sind“, so Lindlohr. „Denn in guten Gebäuden lernen Kinder und Jugendliche einfach besser.“ Außerdem bedeute das Programm auch eine Unterstützung der Kommunen.

 … weiterlesen »

Grün-Schwarz investiert in den Schulcampus Ostfildern

2. Juni 2017 | Beitrag kommentieren »

Pressemitteilung vom 2. Juni 2017

Heinrich-Heine-Gymnasium in Ostfildern erhält 3.5 Millionen Euro aus dem Schulbauförderprogramm des Landes

Grün-Schwarz treibt die Schulhausbauförderung im Landkreis Esslingen weiter voran. Das Heinrich-Heine-Gymnasium in Nellingen erhält für die Modernisierung des Schulgebäudes vom Land einen Zuschuss in Höhe von 3.506.000 Euro für den zweiten Bauabschnitt. Dies teilten die Esslinger Landtagsabgeordneten Andrea Lindlohr (Grüne) und Andreas Deuschle (CDU) mit. Die Mittel kommen aus dem Schulbauförderungsprogramm 2017 des Kultusministeriums.

„Grün-Schwarz investiert in gute Bildung durch die Förderungen beim Umbau von Schulgebäuden. Dadurch entlastet das Land die Kommunen. In den modernisierten Räumen können Lehrer und Schüler gemeinsam guten Unterricht gestalten“, so Andreas Deuschle. „Der attraktive Campus des Schulverbands Ostfilder ist ein Erfolgsmodell mit steigenden Schülerzahlen, das weiter expandiert. Dabei ist die Unterstützung des Landes für die Modernisierung des Heinrich-Heine-Gymnasiums ein wichtiger Schritt“, betont Andrea Lindlohr.

Bereits im Jahr 2016 hatte das Land für den ersten Bauabschnitt 1.849.000 Euro für den Umbau des Otto-Hahn-Gymnasiums und des Heinrich-Heine-Gymnasiums aus dem Schulbauförderungsprogramm bereitgestellt.  … weiterlesen »

Grün-Schwarz unterstützt die Erweiterung der Gymnasien in Ostfildern

14. Juli 2016 | 1 Kommentar »

Pressemitteilung vom 4. Juli 2016

Gymnasien in Ostfildern erhalten 1.849.000 Euro vom Land für Mensaumbau

Für den Umbau des Otto-Hahn-Gymnasiums und des Heinrich-Heine-Gymnasiums in Nellingen erhält Ostfildern 1.849.000 Euro für den ersten Bauabschnitt vom Land. Dies teilten die Esslinger Landtagsabgeordneten Andrea Lindlohr (Grüne) und Andreas Deuschle (CDU) mit. Die Mittel kommen aus dem Schulbauförderungsprogramm 2016 des Kultusministeriums.

„Grün-Schwarz investiert in gute Bildung durch die Förderungen beim Umbau von Schulgebäuden. Dadurch entlastet das Land die Kommunen und sorgt für moderne Schulgebäude vor Ort“, so der Landtagsabgeordnete Andreas Deuschle.

„Ostfildern hat sich vorgenommen 14 neue Klassenzimmer zu schaffen.  … weiterlesen »