. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Ein starkes Team im neuen Landesvorstand

13. November 2013 | Beitrag kommentieren »
Der neue Landesvorstand: Adalbert Faller, Bennet Müller, Harald Ebnder, Silke Krebs, Margit Stumpp, Andrea Lindlohr, Jessica Messinger, Ina Rosenthal, Carola Oßmer, Alexander Bonde, Jörg Rupp, Oliver Hildenbrand, Andrea Schwarz, Thekla Walker, Wolfgang Kaiser, Agnieszka Brugger, Fritz Kuhn, Edith Sitzmann, Danyal Bayaz und Chris Kühn

Der frisch gewählte Landesvorstand

Am Wochenende haben die Grünen auf dem Landesparteitag bei uns in Esslingen einen neuen Landesvorstand gewählt. Ich freue mich, dass ich mit gutem Ergebnis wiedergewählt wurde! Der neue LaVo ist eine gute Mischung aus EhrenamtlerInnen, Abgeordneten aus Bund und Land und LandesministerInnen. Mit Fritz Kuhn ist jetzt auch ein Oberbürgermeister dabei. Ich werde die Erfahrungen, die ich im Wahlkreis Esslingen und im Landtag sammle, gerne weiter einbringen.

Es hat mich auch sehr gefreut, Grüne aus ganz Baden-Württemberg vor heimischer Kulisse begrüßen zu dürfen. Die Vielfalt und Toleranz, die Esslingen ausmachen, war für viele grüne Gäste spürbar. Esslingen ist außerdem ganz nah dran an den Reformprojekten der grün-roten Landesregierung  … weiterlesen »

Grüne nehmen Halbzeitbilanz der Wirtschaftsverbände als Ansporn

7. November 2013 | Beitrag kommentieren »

Andrea Lindlohr: „Unternehmen sind für Grün-Rot wichtige Partner bei Energiewende und Bildungsaufbruch“

Fraktion Grüne im Landtag von Baden-Württemberg
Pressemitteilung vom 7. November 2013

„Das Beispiel Energiewende zeigt, wie hoch die Übereinstimmung bei wichtigen politischen Zielen der grün-roten Koalition mit vielen Kräften in der Wirtschaft inzwischen ist. Wir werden in Baden-Württemberg die Energiewende weiter mit Unternehmen und den BürgerInnen und Bürgern vorantreiben“, erklärte Andrea Lindlohr, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und wirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion Grüne, zur heutigen Halbzeitbilanz der Wirtschaftsverbände für Grün-Rot.

„Ich freue ich mich über die Anerkennung der Verbände für das Umweltministerium, das den Monitoringprozess für die Energiewende im engen Dialog mit der Wirtschaft gestaltet  … weiterlesen »

Grün-Rot will die Züge fahren lassen

17. Oktober 2013 | Beitrag kommentieren »

Stuttgarter Zeitung vom 15. Oktober 2013

ESSLINGEN Die Landtagsabgeordneten Andrea Lindlohr und Andreas Schwarz ziehen eine positive Halbzeitbilanz.

Von Jürgen Veit

Seit rund zweieinhalb Jahren regiert in Stuttgart Grün-Rot. Für die beiden Landtagsabgeordneten vom Bündnis 90/Die Grünen, Andrea Lindlohr (Wahlkreis Esslingen) und Andreas Schwarz (Wahlkreis Kirchheim) ist das Grund genug, eine Halbzeitbilanz ihrer Arbeit im Land und im Kreis zu ziehen. „Zweieinhalb Jahre haben wir die Weichen gestellt“, erklärt der Verkehrsexperte Andreas Schwarz. „Jetzt kommt die Zeit, in der die Züge fahren müssen“, fügt er an und nennt unter anderem Bereiche wie den Ausbau der Windkraft oder die Verkehrs- und Schulentwicklung.

Der Weg für den Bau von Windrädern sei mit der Änderung des Landesplanungsgesetzes geebnet worden. Im ersten Halbjahr 2013 seien 14 Anlagen genehmigt worden, für 106 Anlagen seien Anträge gestellt  … weiterlesen »