. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Frauen fördern, Fachkräfte gewinnen

7. Februar 2013 | Beitrag kommentieren »

Landtagsrede zu den Kontaktstellen Frau und Beruf

Frauen sind wichtige Fachkräfte! Aber viele wollen oder müssen sich nach einer längeren Familienpause, die es weiterhin in vielen Frauen-Biographien gibt, beruflich neu orientieren. Dabei helfen die vom Land geförderten Kontaktstellen Frau und Beruf, die jährlich rund 14.000 Beratungen leisten.

Hier meine Landtagsrede vom 31. Januar zu Frauen als Fachkräften und der Weiterentwicklung der Kontaktstellen Frau und Beruf:

Die gesamte Landtagsdebatte dazu finden Sie hier.

Frauen in die Forschung! Input auf der GENDERA-Konferenz

24. April 2012 | Beitrag kommentieren »

Im Konferenzraum mit Prof. Norbert Höptner, Dr. Petra Püchner (beide Steinbeis-Europazentrum) und Dr. Birgit Buschmann (Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg)

Am 26. März 2012 war ich als Festrednerin auf die Abschlusskonferenz des GENDERA-Projektes eingeladen. Mit dem Projekt hat die Europäische Kommission Maßnahmen der Mitgliedstaaten zur Frauenförderung in der Forschung zusammenstellen und in einer Online-Datenbank veröffentlichen lassen. Ich kenne das wie sicher viele andere auch aus meiner Studienzeit: Meine Professoren waren ausschließlich Männer. Frauen gab es an der Uni nur auf befristeten Teilzeitstellen in der Mitarbeiterschaft.

Die nackten Zahlen, die das Phänomen einer „Leaky Pipeline“ quantifizieren, haben mich nicht überrascht, aber trotzdem schockiert. Knapp 50 Prozent der Studenten und Promovenden an den Hochschulen im Ländle  … weiterlesen »