. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Lindlohr erneut stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag

15. Mai 2019 | Beitrag kommentieren »

Der Fraktionsvorstand: Uli Sckerl, Andrea Lindlohr, Andreas Schwarz, Sandra Boser, Thekla Walker, Daniel Lede Abal (von links nach rechts). Copyright: Fraktion GRÜNE.

Pressemitteilung, 15. Mai 2019

Die Esslinger Landtagsabgeordnete Andrea Lindlohr wurde bei der turnusmäßigen Neuwahl des Fraktionsvorstands von ihren Kolleginnen und Kollegen der grünen Landtagsfraktion erneut zur stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt. Die Grünen stellen mit 47 Abgeordneten die größte Fraktion des Landtags von Baden-Württemberg.

„Mit dem wiederholten Vertrauensbeweis meiner Fraktion im Rücken kann ich auch künftig wichtige Projekte für unsere wirtschaftsstarke Region vorantreiben und mich für die Belange des Wahlkreises Esslingen einsetzen“, sagt Lindlohr. „Wichtig ist mir, die Digitalisierung in der Region voranzutreiben und ihre Chancen für sichere Arbeitsplätze und weniger Umweltverbrauch zu nutzen“, so Lindlohr weiter, die auch wirtschaftspolitische Sprecherin ihrer Fraktion ist.

Komplettiert wird der Fraktionsvorstand der Grünen im Landtag durch den Fraktionsvorsitzenden Andreas Schwarz aus Kirchheim unter Teck sowie Sandra Boser, Thekla Walker, Daniel Lede Abal und Uli Sckerl, der zugleich Parlamentarischer Geschäftsführer ist. Die grüne Fraktion hat den Fraktionsvorstand für zwei Jahre und damit den Rest der Wahlperiode des Landtags gewählt.

Erneut zur stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt

23. Mai 2017 | Beitrag kommentieren »
Der Fraktionsvorstand der Grünen im Landtag wurde bestätigt: Daniel Lede Abal, Thekla Walker, Uli Sckerl, Andreas Schwarz, Andrea Lindlohr und Sandra Boser (v.l.n.r).

Der Fraktionsvorstand der Grünen im Landtag wurde bestätigt.

Die Esslinger Landtagsabgeordnete der Grünen Andrea Lindlohr wurde bei der turnusmäßigen Neuwahl des Fraktionsvorstands von ihren Abgeordnetenkollegen mit einem sehr guten Ergebnis erneut zur stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der grünen Landtagsfraktion gewählt. Zudem bestätigte die Fraktion sie erneut in ihrem Amt als Vorsitzende des Arbeitskreises Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau. Die Grünen stellen mit 47 Abgeordneten die größte Fraktion des Landtags von Baden-Württemberg.

„Mit dem starken Vertrauensbeweis meiner Fraktion im Rücken kann ich weiterhin wichtige Projekte für unsere erfolgreiche Wirtschaftsregion vorantreiben und mich für die Belange des Wahlkreises Esslingen einsetzen“, sagte Lindlohr.  … weiterlesen »

Grünes Team ist komplett

24. Juni 2011 | Beitrag kommentieren »

Eßlinger Zeitung 11. Mai 2011

Freiburgerin Edith Sitzmann zur Fraktionschefin gewählt – Lösch soll Landtagsvizepräsidentin werden

Stuttgart – Mit der Wahl ihres neuen Fraktionsvorstandes haben die Grünen im Landtag weitere Personalentscheidungen gefällt. Zur ihrer neuen Chefin wählten die 36 Abgeordneten gestern die Freiburgerin Edith Sitzmann. Mit Andrea Lindlohr und Andreas Schwarz kommen zwei ihrer drei Stellvertreter aus dem Kreis Esslingen. Landtagsvizepräsidentin soll die Stuttgarter Abgeordnete Brigitte Lösch werden.

Von Oliver Stortz

Sitzmann erhielt in geheimer Abstimmung 29 Stimmen. Sie sei „sehr zufrieden“, sagte die 48-Jährige nach der Wahl. Das Ergebnis sei eine „solide Basis“ für die Arbeit als Regierungsfraktion. Einen Gegenkandidaten hatte die Freiburgerin, die seit neun Jahren dem Parlament angehört, nicht. Neben Lindlohr und Schwarz steht ihr als dritte Stellvertreterin die Sinsheimerin Charlotte Schneidewind-Hartnagl zur Seite. Das Amt des parlamentarischen Geschäftsführers übernimmt der bisherige innenpolitische Sprecher der Grünen-Fraktion, der Weinheimer Uli Sckerl.  … weiterlesen »