. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Erneut zur stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt

23. Mai 2017 | Beitrag kommentieren »
Der Fraktionsvorstand der Grünen im Landtag wurde bestätigt: Daniel Lede Abal, Thekla Walker, Uli Sckerl, Andreas Schwarz, Andrea Lindlohr und Sandra Boser (v.l.n.r).

Der Fraktionsvorstand der Grünen im Landtag wurde bestätigt.

Die Esslinger Landtagsabgeordnete der Grünen Andrea Lindlohr wurde bei der turnusmäßigen Neuwahl des Fraktionsvorstands von ihren Abgeordnetenkollegen mit einem sehr guten Ergebnis erneut zur stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der grünen Landtagsfraktion gewählt. Zudem bestätigte die Fraktion sie erneut in ihrem Amt als Vorsitzende des Arbeitskreises Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau. Die Grünen stellen mit 47 Abgeordneten die größte Fraktion des Landtags von Baden-Württemberg.

„Mit dem starken Vertrauensbeweis meiner Fraktion im Rücken kann ich weiterhin wichtige Projekte für unsere erfolgreiche Wirtschaftsregion vorantreiben und mich für die Belange des Wahlkreises Esslingen einsetzen“, sagte Lindlohr.  … weiterlesen »

Schwarz und Lindlohr vertreten Kreis Esslingen weiter in der Fraktionsspitze

21. Mai 2014 | Beitrag kommentieren »

Vorstandswahlen der Grünen Fraktion im Landtag

Pressemitteilung vom 21. Mai 2014

Gestern (Dienstag 20. Mai 2014) fanden die turnusgemäßen Fraktionsvorstandswahlen der Grünen Landtagsfraktion statt. Dabei wurden beide Abgeordnete aus dem Landkreis Esslingen, Andrea Lindlohr aus Esslingen und Andreas Schwarz aus Kirchheim, bereits zum dritten Mal zu stellvertretenden Vorsitzenden ihrer Fraktion gewählt. „Wir vertreten den Landkreis Esslingen weiterhin stark in der Führung der grünen Fraktion“, so Andrea Lindlohr und Andreas Schwarz, die nun bis zur Landtagswahl 2016 dieses Amt inne haben.

„In unserem urbanen Landkreis spielen Fragen zur Verkehrsentwicklung und Infrastruktur eine große Rolle. Daher möchte ich diese wichtige Themen weiterhin im Fraktionsvorstand ansprechen, um nachhaltige Lösungen für die Mobilitätsfragen der Zukunft zu finden“, betont der Kirchheimer Abgeordnete Andreas Schwarz, der gleichzeitig in seinem Amt als Vorsitzender des Arbeitskreis Verkehr und Infrastruktur bestätigt wurde.

Andrea Lindlohr, die wirtschaftspolitische Sprecherin ihrer Fraktion ist, erklärte: „In unserer starken Wirtschaftsregion bin ich mit vielen Betrieben im Gespräch. Ich freue mich, dass ich mich durch das Vertrauen meiner Fraktion weiterhin für gute Rahmenbedingungen für Industrie und Handwerk in der Führung der grünen Regierungsfraktion einsetzen kann.“  … weiterlesen »

Rauchmelderpflicht für Wohnräume ab 2014

11. April 2013 | 3 Kommentare »

Fraktion GRÜNE im Landtag von Baden-Württemberg, 10. April 2013

Mehrere Brandkatastrophen in Baden-Württemberg in den vergangenen Wochen und Monaten haben gezeigt, dass Rauchmelder Leben retten können. Im tiefen Schlaf merken Bewohnerinnen und Bewohner oft nicht, wenn in ihrer Wohnung oder in ihrem Haus ein Feuer ausbricht. Oft kommt jede Hilfe zu spät.

Anders als in anderen Ländern gibt es in Baden-Württemberg keine Pflicht, Miet- und Eigentumswohnungen, Unterkünfte und Beherbergungsbetriebe mit Rauchmeldern auszustatten. Das muss sich ändern.  … weiterlesen »

Wirtschaftstour: Fensterln bei Roto

19. Januar 2013 | Beitrag kommentieren »
Grüne zu Besuch bei Roto

Grüne zu Besuch bei Roto

Der Umgang mit Energie war Kernthema unseres Besuches beim Fenster- und Solardachhersteller Roto in Bad Mergentheim am 9. Januar. Roto ist einer von drei europäischen Herstellern für Dachfenster. Ein typisch schwäbische Tüftlergründung, basierend auf der Erfindung des Klapp-Schwingbeschlags – den Metallteilen, die dafür sorgen, dass man ein Fenster sowohl öffnen als auch kippen kann. Unsere Fraktionsvorsitzende Edith Sitzmann, meine Kollegin Muhterem Aras und ich erfuhren viel über diesen Markt, auf dem der Neubau inzwischen eine geringere Rolle spielt als die Sanierung.

Im Gespräch waren wir uns mit Christoph Hugenberg, Vorstand der Roto Dach- und Solartechnologie, einig, dass Ökonomie und Ökologie schon lange kein Gegensatz mehr sind, sondern sich beflügeln. So belegen Analysen von Roto, dass Energieeffizienz als kaufentscheidender Faktor fest im Bewusstsein der Roto-Kunden verankert ist.

Roto geht aber weiter und macht das Haus zum Energieproduzent:  … weiterlesen »

Esslinger Landtagsabgeordnete als stellvertretende Vorsitzende der Fraktion Grüne bestätigt

22. Mai 2012 | Beitrag kommentieren »

Wahlkreis weiterhin in der Führung der grün-roten Koalition vertreten
Pressemitteilung vom 22. Mai 2012

Am 22. Mai 2012 hat die Fraktion Grüne im Landtag von Baden-Württemberg die Esslinger Landtags-abgeordnete Andrea Lindlohr für zwei weitere Jahre zur stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt. „Der Wahlkreis Esslingen ist damit weiterhin in der Führung der grün-roten Koalition vertreten“, erklärte Lindlohr.

Zum Vorstand der grünen Landtagsfraktion gehören fünf der 36 Abgeordneten. Neben der Fraktionsvorsitzenden Edith Sitzmann  … weiterlesen »

Weg frei für eine Kapitalerhöhung bei der EnBW

19. Januar 2012 | Beitrag kommentieren »

Wir haben am 17. Januar als grüne Landtagsfraktion nach langen Beratungen mit sehr großer Mehrheit beschlossen, der Kapitalerhöhung der EnBW im Landtag zuzustimmen. Da die SPD-Fraktion dies ebenso beschlossen hat und die CDU-Fraktion gleiches signalisiert hat, ist die Mehrheit für diesen Beschluss damit im Landtag absehbar. Im Zuge der Haushaltsberatungen wird der Landtag also einer Bürgschaft über 400 Mio. Euro zustimmen  … weiterlesen »

Voith ist voll im grünen Bereich

16. Januar 2012 | Beitrag kommentieren »

Heidenheimer Zeitung 12. Januar 2012

Voith Gruppenfoto

Vertreter der Fraktion GRÜNE im Landtag bei Voith Hydro (Foto: Voith)

Dem neuen Umweltminister Franz Untersteller reichten wenige Stunden, um ein fast pathetisch klingendes Fazit zu ziehen: „Voith“, so sein Eindruck nach einer Stippvisite in Heidenheim, „ist ein Juwel unter den Industriestandorten in Baden-Württemberg.“

Von Erwin Bachmann

Der Antrittsbesuch des Landesministers für Umwelt, Klima und Energie-wirtschaft im Hause Voith war eingebettet in die Winterklausur der Landtagsfraktion der Grünen, die in dieser Woche in Aalen über die Bühne ging  … weiterlesen »

Rückblick auf das Jahr 2011

2. Januar 2012 | Beitrag kommentieren »

Nürtinger Zeitung, 31. Dezember 2011
2011 war ein bewegtes Jahr für mich: Als Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Esslingen und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen habe ich verantwortungsvolle neue Aufgaben. Auch im Land tut sich viel: Als grün-rote Koalition tragen wir mit dem Ausbau der Windkraft unseren Teil zur Energiewende bei. Mit der Volksabstimmung zu Stuttgart 21 sind wir neue Wege in die Bürgergesellschaft gegangen.  … weiterlesen »

Grünes Team ist komplett

24. Juni 2011 | Beitrag kommentieren »

Eßlinger Zeitung 11. Mai 2011

Freiburgerin Edith Sitzmann zur Fraktionschefin gewählt – Lösch soll Landtagsvizepräsidentin werden

Stuttgart – Mit der Wahl ihres neuen Fraktionsvorstandes haben die Grünen im Landtag weitere Personalentscheidungen gefällt. Zur ihrer neuen Chefin wählten die 36 Abgeordneten gestern die Freiburgerin Edith Sitzmann. Mit Andrea Lindlohr und Andreas Schwarz kommen zwei ihrer drei Stellvertreter aus dem Kreis Esslingen. Landtagsvizepräsidentin soll die Stuttgarter Abgeordnete Brigitte Lösch werden.

Von Oliver Stortz

Sitzmann erhielt in geheimer Abstimmung 29 Stimmen. Sie sei „sehr zufrieden“, sagte die 48-Jährige nach der Wahl. Das Ergebnis sei eine „solide Basis“ für die Arbeit als Regierungsfraktion. Einen Gegenkandidaten hatte die Freiburgerin, die seit neun Jahren dem Parlament angehört, nicht. Neben Lindlohr und Schwarz steht ihr als dritte Stellvertreterin die Sinsheimerin Charlotte Schneidewind-Hartnagl zur Seite. Das Amt des parlamentarischen Geschäftsführers übernimmt der bisherige innenpolitische Sprecher der Grünen-Fraktion, der Weinheimer Uli Sckerl.  … weiterlesen »