. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Flüchtlinge sind in Esslingen willkommen

22. September 2015 | Beitrag kommentieren »
Andrea Lindlohr beim Kochen mit Flüchtlingen und Freunden

Andrea Lindlohr beim Kochen mit Flüchtlingen und Freunden

„Die Esslinger Stadtgemeinschaft zeigt, dass sie für in Not geratene Menschen einsteht, und zwar unabhängig von ihrer Herkunft“, sagte die Esslinger Landtagsabgeordnete Andrea Lindlohr angesichts der großen Hilfsbereitschaft während der vorübergehenden Erstaufnahme von geflohenen Frauen, Männer und Kindern in der Schelztorhalle in der vergangenen Woche. „Die Stadtverwaltung hat vorbildlich gehandelt und ebenso wie das Deutsche Rote Kreuz Esslingen und die Helferinnen und Helfer Großes geleistet. Dies gilt auch für die Vielen, die sich schon seit langem für die bereits in Esslingen untergekommenen Flüchtlinge engagieren. Dafür bedanke ich mich als Landtagsabgeordnete und bin zuversichtlich, dass diese Verantwortungsgemeinschaft von Land, Stadt und Bürgerschaft weiter tragfähig ist“, so Lindlohr. Am Sonntag war die Schelztorhalle wieder geräumt worden.

Um das Miteinander von alten und neuen Esslingerinnen und Esslingern ging es auch bei ‚Meet and Eat‘, einem Kochtreff für Flüchtlinge und Freunde, zu dem Andrea Lindlohr in die Familienbildungsstätte eingeladen hatte.

 … weiterlesen »

Meet and Eat – Kochtreff für Flüchtlinge und Freunde

7. September 2015 | Beitrag kommentieren »

Donnerstag, 10. September, ab 16 Uhr in der Familienbildungsstätte Esslingen, Berliner Str. 27, Esslingen.

Gemeinsam Kochen und Essen bringt Menschen verschiedener Kulturen und Sprachen zusammen. Darum lade ich als Landtagsabgeordnete neue Esslingerinnen und Esslingern, die zu uns geflüchtet sind, und weitere Interessierte aus unserer Region ganz herzlich in die große Küche der Esslinger Familienbildungsstätte zum Kochen und zum Austausch ein.

Gerne können Sie dabei Ihre Kocherfahrungen aus dem arabischen Raum, aus Europa, aus afrikanischen Regionen oder anderen Regionen einbringen.

Sie wollen dabei sein? Sie kennen hierhin geflohene Menschen, die dieses Angebot interessieren könnte? Dann kommen Sie oder geben Sie diese Einladung weiter. Die Küche der Familienbildungsstätte ist zu Fuß in fünf Minuten vom Bahnhof Esslingen zu erreichen. Um Lebensmittel einkaufen zu können und aus Platzgründen freuen wir uns über konkrete Anmeldungen unter andrea.lindlohr@gruene.landtag-bw.de, telefonisch unter 0711-2063657.

Die Einladung in Deutsch und Englisch finden sie hier als PDF.

Esslinger Klimafest: Franz Untersteller kocht

30. Juni 2015 | Beitrag kommentieren »

Mit Franz Untersteller auf dem Klimafest EsslingenViel auf Tour war unser Umweltminister Franz Untersteller im Rahmen der diesjährigen Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg, so auch bei uns im schönen Esslingen. Auf dem Klimafest hat er beschwingt gekocht – aus Resten, die ein Bio-Supermarkt sonst hätte wegwerfen müssen. Denn auch die meisten BiokundInnen schauen heutzutage kritisch nach jeder Delle im Gemüse.

 

Minister Franz Untersteller kocht

Dazu gab es und gibt es das PrimaKlima-Kochbüchle (hier zum download), dass das Umweltministerium herausgegeben hat.

Auch das ist ein guter Weg, Bürgerinnen und Bürger mit dem Thema Nachhaltigkeit erreichen.

Tischlein deck dich! Das Essen der Kinder

22. Mai 2013 | Beitrag kommentieren »

Aus der ‘Zwiebel’ vom 23. Mai 2013

Andrea Lindlohr diskutierte mit Michael Braun, Dr. Susanne Nowitzki-Grimm, Julia Holzkämper und Ulrike Sauter.

Andrea Lindlohr diskutierte mit Michael Braun, Dr. Susanne Nowitzki-Grimm, Julia Holzkämper und Ulrike Sauter.

Vergangene Woche luden die Esslinger Grünen zur Diskussionsrunde „Tischlein deck dich! Esskultur in Kita und Schule“ ins Alte Rathaus ein. Rund 70 interessierte Bürgerinnen und Bürger informierten sich dabei über die Essensversorgung ihrer Kinder in Kitas und Schulen. Hintergrund ist die geplante Neuregelung durch die Stadt.

Nach der Begrüßung durch die Esslinger Landtagsabgeordnete Andrea Lindlohr, die die Talkrunde moderierte, gaben die Gemeinderäte Brigitte Häfele und Dirk Rupp eine kurze Einführung in das Thema. Dipl.-Pädagogin Julia Holzkämper entwickelt Konzepte für Kinderbetreuung und berät die Träger: „Wenn die Kinder bei der Essenszubereitung mitmachen können, dann werden sie zu Experten ihrer eigenen Ernährung.  … weiterlesen »