. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Einladung zum Esslinger Dialog: „Grün-Schwarz regiert – Was erwarten Sie?“

15. Juni 2016 | Beitrag kommentieren »

2016_06_27_esslinger_dialog HPDie Landtagswahl hat in Baden-Württemberg spannende Veränderungen und die Gründung der ersten grün-schwarzen Koalition hervorgebracht. In einer Abendveranstaltung möchte ich gemeinsam mit der grünen Landesvorsitzenden Thekla Walker MdL und den Bürgerinnen und Bürgern im Wahlkreis Esslingen darüber diskutieren, was Grün-Schwarz für das Land und für unsere Region bringen kann und was Sie von uns erwarten.

Daher möchte ich Sie herzlich einladen zum:

‚Esslinger Dialog: Grün-Schwarz regiert – Was erwarten Sie?‘ am Montag, den 27. Juni um 19 Uhr im Alten Rathaus Esslingen, Rathausplatz 1.

Dabei sind wir an einem breiten Meinungsspektrum aus der Bürgerschaft und von Akteuren aus verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen interessiert.

Ich würde mich freuen, Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen.

Artwatch in der Ausstellung Good Space: 2. Juni in der Villa Merkel

31. Mai 2016 | Beitrag kommentieren »

SP Good SpaceMit ‚GOOD SPACE – politische, ästhetische und urbane Räume‘ thematisieren die Galerien der Stadt Esslingen in ihrer aktuellen Ausstellung Aspekte öffentlicher Räume in Perspektiven der Gegenwartskunst, Architektur und Wissenschaft. Im Rahmen der Reihe Artwatch ist Andrea Lindlohr eingeladen, diese Ausstellung aus ihrer Perspektive zu beleuchten, mit Ihnen, den Gästen zu diskutieren und den Abend gemütlich bei Gesprächen ausklingen zu lassen.

Am Donnerstag, den 2. Juni ab 18:30 Uhr in der Villa Merkel, Galerien der Stadt Esslingen am Neckar, Pulverwiesen 25, 73726 Esslingen. Sie sind herzlich eingeladen.

Der Eintritt beträgt 5 Euro, ermäßigt 3 Euro. Veranstalter ist die Museumspädagogik der Stadt Esslingen.

Einladung zur Diskussion: Frauenrechte und Bürgerbeteiligung mit Staatsrätin Gisela Erler

5. März 2016 | Beitrag kommentieren »

Zu der Veranstaltung im Rahmen der Frauenwochen des Esslinger Frauenrats „Stadt – Land – Frauen: Frauenrechte und Bürgerbeteiligung“ mit Staatsrätin Gisela Erler und mir möchte ich Sie herzlich am Mittwoch, den 9. März 2016 um 19.30 Uhr in den Trausaal im Alten Rathaus einladen.

Gisela Erler (Jahrgang 1946) engagierte sich bereits in der Studentenbewegung und schrieb 1986 mit anderen Frauen das grüne „Müttermanifest“, das damals heftige Diskussionen auslöste. Seit den 90er Jahren war sie als Unternehmerin erfolgreich. Heute streitet sie als ehrenamtliche Staatsrätin mit Stimmrecht im Kabinett Kretschmann für Bürgerbeteiligung.

Andrea Lindlohr MdL beleuchtet die Weichenstellungen des Weges von Gisela Erler und ihre Handlungsmotive aus der Perspektive einer grünen Wirtschaftspolitikerin der jüngeren Generation.

Ich freue mich auf spannende Einblicke in 50 Jahre Frauenpower!

Sie sind eingeladen, Ihre Fragen und Erfahrungen miteinzubringen.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann am 5. März in Esslingen

3. März 2016 | Beitrag kommentieren »
Ministerpräsident Winfried Kretschmann kommt nach Esslingen.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann kommt nach Esslingen.

Auf dem richtigen Weg mit Ihrem Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Andrea Lindlohr.

Ministerpräsident Kretschmann kommt nach Esslingen. Im Gespräch mit dem ehemaligen SWR-Moderator Stefan Siller und der Esslinger Landtagsabgeordneten Andrea Lindlohr wird er seine Ideen für die Zukunft des Landes vorstellen und Fragen der Bürgerinnen und Bürgern beantworten.

Dazu lade ich Sie am Samstag, den 5. März, Württembergische Landesbühne Esslingen, Strohstr. 1, 73728 Esslingen, herzlich ein.

Um 17.00 Uhr werden Edgar Müller-Lechermann (Piano) und Christoph Berner (Gitarre) zur musikalischen Begrüßung spielen.

Der Esslinger Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen und ich freuen sich, Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen.

Einladung zum Kinoabend: Wem gehören meine Daten?

26. Februar 2016 | Beitrag kommentieren »

Liebe Erstwählerinen, lieber Erstwähler,

am 13. März wählen die Bürgerinnen und Bürger in Baden-Württemberg einen neuen Landtag. Und Ihr könnt mit darüber entscheiden, wie sich unser Land in den nächsten Jahren weiterentwickelt und wer Euch im Parlament vertreten soll.

Ich lade ganz herzlich zum aktuellen Dokumentarfilm „Democracy – Im Rausch der Daten“ am Sonntag, 28. Februar, um 17 Uhr in den Esslinger Traumpalast ein. Dieser zeigt, wie Gesetze entstehen, die ganz konkreten Einfluss auf das Leben vieler Menschen haben. Und was ein junger Politiker mit Engagement und klugen Ideen bewirken kann.

Im Anschluss möchte ich gerne mit Euch ins Gespräch kommen – über den Film und alle anderen Themen, die Euch am Herzen liegen. Im Landtag setze ich mich für den Ausbau der digitalen Infrastruktur ein. Ich werbe für Forschung und Innovation, die den Klima- und Umweltschutz voranbringen und unsere Wirtschaft stärken. Und ich kämpfe für gute Bildung und eine tolerante Gesellschaft. Unsere Demokratie braucht junge Leute, die sich einmischen. In Europa, im Land und auch bei dieser Veranstaltung.

Auf Euch, Eure Meinung und Eure Fragen freue ich mich sehr!

Einladung zum Grünen Jazz-Frühstück

25. Februar 2016 | Beitrag kommentieren »

JazzFrühstückZum Grünen Jazz-Frühstück möchte ich Sie am Sonntag, den 28. Februar, ab 10:30 Uhr ins Kaffeehaus Sonne in Esslingen (Blarerplatz 8/Ecke Küferstraße) herzlich einladen.

Neben interessanten politischen Gesprächen und einem leckeren Frühstücksbuffet erwarten sie außerdem Vinyl-Jazz-Raritäten aus den 1950er und 60er Jahren. Als Ihre Esslinger Landtagsabgeordnete freue ich mich auf den Austausch mit Ihnen und auf Ihre Fragen und Anregungen.

Zu besseren Planung bitte ich um Anmeldung bis 25. 02. an: vorstand@gruene-esslingen.de.

Einladung zum Gesprächsabend: Flüchtlinge bei uns in Neuhausen

23. Februar 2016 | Beitrag kommentieren »

2016_02_24_va_neuhausen_plakatDie Initiative Grüne Liste Neuhausen und ich laden Sie am Mittwoch, den 24. Februar um 19.30 Uhr zum Gesprächsabend unter dem Titel: „Flüchtlinge bei uns – Perspektiven gemeinsam gestalten“ in den Ostertagshof in Neuhausen auf den Fildern (Bäderstraße 1) ein.

Ich werde mit Ehrenamtlichen des Neuhausener Flüchtlingskreis Willkommen in Neuhausen (WiN) diskutieren, die Einblicke in ihre tägliche Zusammenarbeit im Camp mit den Flüchtlingen geben werden.

Wie Flüchtlinge in Ausbildung kommen können, darüber wird Hans Pietschmann von der Deutschen Angestellten Akademie berichten, der dort Ausbildungsprojekte für Flüchtlinge betreut.

Natürlich werden an diesem Abend auch die geflohenen Menschen selbst zu Wort kommen und ihre Eindrücke über ihre aktuelle Situation schildern. Die Initiative Grüne Liste und ich freuen uns auf einen interessanten Gesprächsabend und guten Diskussionen mit Ihnen.

Einladung zur Diskussion: Die Mobilität von morgen mit Verkehrsminister Hermann

19. Januar 2016 | Beitrag kommentieren »

Plakat Winfried Hermann ES 29_01_2016Zu einem Diskussionsabend mit Verkehrsminister Winfried Hermann und mir am Freitag, den 29 Januar, um 19 Uhr im Bürgersaal des Alten Rathaus in Esslingen, lädt der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen Esslingen ein.

Unter dem Titel „Auf dem richtigen Weg für die Mobilität von morgen“ stellt Minister Winfried Hermann sein Konzept für eine moderne und vernetzte Mobilität vor und diskutiert mit den Bürgerinnen und Bürgern aktuelle verkehrspolitische Themen im Land und in der Region.

Winfried Hermann wird dabei die Förderung von guter und zugleich umweltschonender Mobilität für die Bürgerinnen und Bürger durch die grün-geführten Landesregierung und die bevorstehenden verkehrspolitischen Weichenstellungen erläutern.

Zentral sind dabei der gezielte Ausbau der Infrastruktur von Schiene, Straße und für den Radverkehr und die bessere digitale Vernetzung der Mobilitätsangebote. Ebenso wird es um den neuen Verkehrsvertrag des Landes für den Schienenverkehr gehen, der für Esslingen und die Region mehr und bessere Zugverbindungen bringen wird.

Ich freue mich auf Ihr Kommen und auf einen interessanten verkehrspolitischen Austausch mit Ihnen.

Einladung zur Diskussion: Grün regiert mit Minister Alexander Bonde

16. November 2015 | Beitrag kommentieren »

gruen_regiert_wolfschlugenMinister Alexander Bonde ist am Dienstag, 17. November, um 19 Uhr in Bürgertreff Wolfschlugen, Rathausstraße 1.

Grün regiert und die Bürgerinnen und Bürger sollen mitreden. Das wünscht sich der baden-württembergische Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Alexander Bonde, wenn er am Dienstag, 17. November, nach Wolfschlugen kommt. Ab 19 Uhr stellt er sich im Bürgertreff Wolfschlugen den Fragen und der Diskussion. Zuvor wird Bonde über grüne Regierungsprojekte sprechen, über Erfolge sowie Hürden und Hindernisse in der Regierungsarbeit. Eine Einführung zur Grünen Politik im Land und in der Region werde ich als Esslinger Landtagsabgeordnete und Mitglied im Landesvorstand von Bündnis 90/Die Grünen, geben.

Seien Sie herzlich eingeladen!

Einladung zur Podiumsdiskussion: Pflege konkret

6. November 2015 | Beitrag kommentieren »

 Andreas Schwarz, Andrea Lindlohr und Manne Lucha fragen nach Anregungen für die Enquetekommission des Landtages zum Thema Pflege

 „Pflege konkret“ am 10.11.2015– Diskussion mit Abgeordneten der Grünen und Experten

Die grünen Abgeordneten Andreas Schwarz, Andrea Lindlohr und Manne Lucha laden Sie zur Diskussion zum Thema „Pflege konkret“ am Dienstag, den 10. November um 19.00 Uhr in die Stadthalle Plochingen, Hermannstraße 25, ein. Auf dem Podium diskutieren außerdem Stefan Nowak, Bereichsleiter Altenpflege der Stiftung Tragwerk in Kirchheim unter Teck und Leiter der AG „Versorgung gemeinsam gestalten“, Dr. Peter Stapelberg, Vorstand Landesarbeitsgemeinschaft ambulant betreuter Wohngemeinschaften aus Ostfildern und Silvio Schuster, Pflegdienstleiter des Altenpflegeheims Obertor in Esslingen.

Manne Lucha ist stellvertretender Vorsitzender der Enquetekommission Pflege.  … weiterlesen »