. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Gemeinschaftsschulen in Giengen und Dischingen zugelassen

4. Februar 2013 | Beitrag kommentieren »

Andrea Lindlohr und Stefani Schall-Uhl: „Leistungsstarke und sozial gerechte Schulen für den Landkreis Heidenheim“
Pressemitteilung vom 3. Februar 2013

Die Bühlschule in Giengen und die Egauschule in Dischingen werden zum Schuljahr 2013/14 als Gemeinschaftsschulen zugelassen. Das gab die Landtagsabgeordnete Andrea Lindlohr, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion GRÜNE im Landtag und Betreuungsabgeordnete für den Kreis Heidenheim, bekannt.

„Bereits seit 2012 ist die Friedrich-Voith-Schule ein Pionier für leistungsstarke und sozial gerechte Schulen im Land. Nun steht fest, dass zwei weitere Gemeinschaftsschulen im Kreis Heidenheim dazukommen“, freute sich die Vorstandssprecherin der Grünen im Kreis Heidenheim, Stefani Schall-Uhl  … weiterlesen »

Mehr Schulsozialarbeit im Landkreis Heidenheim

29. Oktober 2012 | Beitrag kommentieren »

Andrea Lindlohr: „Grün-Rot verbessert die Lernbedingungen an den Schulen“
Pressemitteilung vom 29. Oktober 2012

„Die Schule ist ein Lebensort und der Alltagsmittelpunkt unserer Kinder“, findet die Landtagsabgeordnete Andrea Lindlohr (GRÜNE). „Viele Schülerinnen und Schüler benötigen eine eltern- und lehrerunabhängige Vertrauensperson, um über ihre privaten Probleme zu sprechen, Konflikte im Schulalltag zu bewältigen und sich so besser auf den Unterreicht konzentrieren zu können.“

„Deshalb investiert Grün-Rot 230 000 Euro in die Schulsozialarbeit im Kreis Heidenheim“, fuhr Lindlohr fort, die für die Grünen im Landtag den Kreis Heidenheim betreut. „Zehn Schulen profitieren bereits  … weiterlesen »