. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Grün-Schwarz fördert Zusammenleben und Wohnqualität im Stadtteil

19. Juli 2016 | Beitrag kommentieren »

Pressemitteilung vom 19. Juli 2016

160.000 Euro Städtebauförderung für Esslingen und Ostfildern

Esslingen und Ostfildern erhalten für ihre bereits beschlossenen Sanierungsgebiete zusätzlich 160.000 Euro vom Land. Aus dem Programm für nichtinvestive Städtebauprojekte 2016 erhält die Stadt Esslingen für die Schaffung von Mitwirkungsmöglichkeiten der Bürgerinnen und Bürger und zur Verbesserung der sozialen Infrastruktur in Mettingen-West, Weil und Brühl 90.000 Euro. Ostfildern erhält 70.000 Euro für das Quartiersmanagement und die Vernetzung von sozialen Projekten rund um die Hindenburgstraße in Nellingen.

„Lebendige Stadtteile entstehen nicht allein durch bauliche Verbesserungen, sondern auch durch den Zusammenhalt der Bürgerinnen und Bürger. In Mettingen, Brühl und Weil kann mithilfe von Landesmitteln ein lebendiges Stadtteilzentrum für alle Bürgerinnen und Bürger entstehen“, so die Esslinger Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag Andrea Lindlohr.  … weiterlesen »

Stadtentwicklung in Esslingen und Denkendorf werden mit 2,3 Millionen Euro vorangetrieben

3. Februar 2016 | Beitrag kommentieren »

Pressemitteilung vom 3 Februar 2016

Esslingen und Denkendorf erhalten Mittel für die städtebauliche Erneuerung

Mit 2 Millionen Euro aus den Programmen der Städtebauförderung wird die Stadtentwicklung in den Esslinger Stadtteilen Mettingen, Brühl sowie Weil vom Land gefördert. Zudem kann die Sanierung in und um das Kloster Denkendorf mit weiteren 300.000 Euro für 2016 fortgesetzt werden. Das hat die Esslinger Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen Andrea Lindlohr am Mittwoch bekannt gegeben.

„Die Esslinger Stadtteile Mettingen, Brühl und Weil werden durch die großen Sanierungsmaßnahmen deutlich aufgewertet werden.  … weiterlesen »

Starker Automobilstandort Esslingen

23. Dezember 2011 | Beitrag kommentieren »

Andreas Schwarz und Andrea Lindlohr mit Dr. Lothar Ulsamer von der Daimler AG

Die Esslinger Abgeordnete und wirtschaftspolitische Sprecherin der Grünen im Landtag, Andrea Lindlohr, informierte sich mit ihrem Kirchheimer Kollegen Andreas Schwarz über den Automobilstandort Esslingen. Sie besuchten das Ausbildungszentrum von Daimler in Brühl sowie die Achsen-produktion und Gießerei des Autobauers in Mettingen.

Daimler investiert aktuell in grünere Produkte wie effizientere Motoren, elektrische Antriebe und das Downsizing der PKW-Baureihen. Lindlohr warb auch für moderne Mobilitätsdienstleistungen  … weiterlesen »