. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Di 04. Dez 12 – Esslinger Dialog: Was darf Energie kosten? – Esslingen – Altes Rathaus

4. Dezember 2012
Was
Esslinger Dialog: Was darf Energie kosten?
Wann
4. Dezember 2012
19:30 - Öffentlicher Termin
Wo
Rathausplatz
Esslingen
Weitere Infos
Zu meinem nächsten Esslinger Dialog möchte ich Sie herzlich einladen. Dieses Mal steht die Frage „Was darf Energie kosten?“ im Mittelpunkt. Die Stromversorger erhöhen zum nächsten Jahr ihre Preise. Liegt dies allein am Ausbau der Erneuerbaren Energien? Wie entsteht der Strompreis überhaupt? Kann das jetzige Strommarktmodell uns auf Dauer Versorgungssicherheit bieten? Wie schnell kann der Umstieg auf die Erneuerbaren gelingen? Was bedeutet dies für unsere Unternehmen in der Region?

Zur diesen Fragen habe ich interessante Gäste auf das Podium geladen:

Ursula Sladek, Gründerin und Vorstand der Elektrizitätswerken Schönau,

Helmfried Meinel, Ministerialdirektor des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg,

Rainer Reichhold, Präsident der Handwerkskammer der Region Stuttgart.

Ich würde mich sehr freuen, Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen!

« Zurück zum Kalender

1 Kommentar zu "Di 04. Dez 12 – Esslinger Dialog: Was darf Energie kosten? – Esslingen – Altes Rathaus"
  1. Dürfen die Bürger da mitreden bzw. Fragen stellen? MfG Herby

    Herby@Remshalden | 4. Dezember 2012
Hinterlasse einen Kommentar