. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Rückenwind für wirtschaftspolitischen Kurs der Koalition

22. Juni 2012

Fraktion Grüne im Landtag von Baden-Württemberg
Pressemitteilung vom 21. Juni 2012

Die grüne Landtagsfraktion sieht die Wirtschaftspolitik der grün-roten Koalition durch das von den baden-württembergischen Industrie- und Handelskammern vorgelegte Gutachten zum Technologietransfer unterstützt (zur PDF-Ausgabe des Gutachten).

“Die Forderungen der IHK zum Technologietransfer bedeuten Rückenwind für den wirtschaftspolitischen Kurs der grün-roten Koalition”, erklärte ihre wirtschaftspolitische Sprecherin und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Andrea Lindlohr.

Für einen besseren Technologietransfer haben die Grünen bereits wichtige Impulse gesetzt, so Andrea Lindlohr weiter:

“Wir unterstützen die wirtschaftsnahen Forschungsinstitute mit über 36 Mio. Euro und damit rund 6 Mio. Euro mehr als 2011. Wir wollen erreichen, dass die Institute sich in Zukunft noch stärker auf gemeinsame Forschungsprojekte mit kleinen und mittleren Unternehmen konzentrieren. Wir unterstützen bereits kleine und mittlere Unternehmen mit Zinszuschüssen bei Energiesparinvestitionen. Wir wollen aber noch stärker – wie von den Industrie-und Handelskammern  gefordert  – die Wirtschaftsförderung des Landes auf die Themen Energie, Ressourcen und Umwelt ausrichten”, sagte Andrea Lindlohr abschließend.

Bisher keine Kommentare zu "Rückenwind für wirtschaftspolitischen Kurs der Koalition"
Hinterlasse einen Kommentar