. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Neujahrsempfang der Grünen in Esslingen

20. Januar 2012
Andrea Lindlohr mit Landrat Heinz Eininger

Andrea Lindlohr mit Landrat Heinz Eininger

Mit der Rede des Minister-präsidenten war der Neujahrsempfang des Kreisverbands Esslingen etwas Besonderes. „Mit drei Landtagsabgeordneten, darunter Ministerpräsident Kretschmann, sind wir Grüne im Kreis Esslingen eine starke politische Kraft“, freute sich die Esslinger Landtagabgeordnete und grüne Kreisvorständin Andrea Lindlohr. Landrat Heinz Eininger, Bürgermeister aus dem Landkreis sowie Vertreterinnen und Vertreter zahlreicher Verbände folgten am letzten Donnerstag der Einladung nach Bernhausen.

Unter dem Motto „Grün wirkt gemeinsam“ verdeutlichte Andrea Lindlohr in ihrer Rede am Beispiel der Energiepolitik, dass landesweit und im Kreis neue Zeiten angebrochen sind. „Gemeinsam mit den kommunalen Kräften, den Unternehmen und den Bürgerinnen und Bürgern treiben wir den Ausbau der Erneuerbaren Energien voran. Eine wichtige Rolle können dabei Bürgerenergiegenossenschaften einnehmen, mit denen die Bürger selber in nachhaltige Energieerzeugung vor Ort investieren“, erklärte Lindlohr. Die Bürgerenergiegenossenschaft Ostfildern zeige, dass dieses Modell auf großes Interesse stoße. „Gerade für den Ausbau der Windkraft stecken in solchen Beteiligungen bei uns große Potenziale.“

Mit interessanten Diskussionen, Wein, Gebäck und schöner Jazzmusik klang der Empfang aus.

Bisher keine Kommentare zu "Neujahrsempfang der Grünen in Esslingen"
Leave a comment