. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Lindlohr und Drexler: Land fördert Generalsanierung der Albert-Schweitzer-Schule in Denkendorf mit 589.000 Euro

16. August 2014

Pressemitteilung vom 11. August 2014

Die grün-rote Landesregierung fördert 2014 den landesweiten Schulausbau mit 75,1 Millionen Euro. Insgesamt werden damit 69 Projekte an allen Schularten gefördert. Zusätzlich dazu stellt das Land weitere 9,6 Millionen Euro für 38 Bauprojekte von Ganztagsschulen zur Verfügung.

„Auch im Landkreis Esslingen profitieren die Schulen von dieser Förderung“, berichten die Esslinger Landtagsabgeordneten Andrea Lindlohr und Wolfgang Drexler. „Die Albert-Schweitzer-Schule in Denkendorf erhält 589.000 € für die Generalsanierung.“ Bereits im Mai wurden mit den umfangreichen Sanierungsmaßnahmen an der Schule begonnen – zu den Pfingstferien war dazu bereits ein Teil der Schule in einen Containerbau auf dem Schulgelände umgezogen.

„Mit der Investition leistet die Landesregierung einen wichtigen Beitrag für eine attraktive Schullandschaft auch in unserer Region. Unsere Schulen haben dadurch die Möglichkeit, die räumlichen und schulischen Rahmenbedingungen angemessen zu verbessern“, so Wolfgang Drexler. Andrea Lindlohr: „Von neuen, modernen Schulräumen profitieren alle Schülerinnen und Schüler, denn sie bekommen bessere Rahmenbedingungen zum Lernen und für ihr schulisches Leben in Denkendorf. Und die Albert-Schweitzer-Schule mit ihrem umfassenden pädagogischen Konzept als Verbundschule aus Grund-, Werkreal- und Realschule mit Ganztagesbetreuung kann sich in den neuen Räumen gut weiterentwickeln.“

„Zugleich belegt die landesweit hohe Zahl an geförderten Bauprojekten im Bereich der Gnztagsschulen, dass wir die Bedarfe von Familien für eine verbesserte Vereinbarkeit von Familien und Beruf sowie eine gezielte Förderung Schülerinnen und Schüler im Blick haben“, erklärten beide Abgeordnete übereinstimmend.

Unterstützt wird die grün-rote Landesregierung vom Städtetag, dem Gemeindetag und dem Landkreistag.

Unter den 69 geförderten Schulhausbau-Projekten finden sich: 15 Baumaßnahmen an Grundschulen (4,2 Millionen Euro),  3 Projekte an Haupt- und Werkrealschulen (3,1 Millionen Euro),  12 Bauvorhaben für Gemeinschaftsschulen (14,3 Millionen Euro), 12 Vorhaben an Realschulen (8,5 Millionen Euro), 12 Maßnahmen an Gymnasien (18,5 Millionen Euro), 4 Projekte an Sonderschulen und Schulkindergärten (4,8 Millionen Euro), 11 Bauprojekte an beruflichen Schulen (21,7 Millionen Euro).

Unter den 35 geförderten Bauprojekten im Bereich Ganztagsschulen finden sich: 23 Grundschulen (3,7 Millionen Euro), 6 Haupt- und Werkrealschulen (1,6 Millionen Euro), 6 Realschulen (3,2 Millionen Euro), 2 Gymnasien erhalten (700.000 Euro), 1 Sonderschulen (400.000 Euro).

 

Bisher keine Kommentare zu "Lindlohr und Drexler: Land fördert Generalsanierung der Albert-Schweitzer-Schule in Denkendorf mit 589.000 Euro"
Leave a comment