. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Grundschuleltern im Esslinger Norden erhalten besseres Ganztagsangebot

23. Februar 2017

Pressemitteilung vom 23. Februar 2017

Die Seewiesenschule wird zum kommenden Schuljahr Ganztagsschule

Ab dem kommenden Schuljahr wird es auch an der Grundschule der Seewiesenschule ein Ganztagsschulangebot für Schülerinnen und Schüler geben. Das Kultusministerium hat heute (Donnerstag) die Namen der neu genehmigten Schulen für das Schuljahr 2017/18 bekannt gegeben.

„Die Ganztagsschule ist mehr als Betreuung. Über den Tag verteilt wechseln sich traditioneller Unterricht, individuelle Vertiefungsphasen und Übungszeit, musische Angebote oder Sport ab. Außerdem können die Kinder so an die Vereinswelt und das kulturelle Leben herangeführt werden“, so der Esslinger CDU-Abgeordnete Andreas Deuschle. Die Schulen können Akteure etwa aus den Bereichen Sport, Kultur, Musik oder Jugendarbeit in ihr Ganztagskonzept einbeziehen. „Dies stärkt das Gemeinwesen und wird von den anderen Ganztagsschulen in Esslingen gut genutzt“, so Deuschle weiter.

„Schon bald können auch die Eltern der Grundschulkinder das volle Ganztagsschulangebot der Seewiesenschule nutzen. Die Wahlform bietet den Eltern den nötigen Spielraum, um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf deutlich zu verbessern“, so die Esslinger Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag Andrea Lindlohr.

„Ganztagsgrundschulen sind ein gutes Bildungsangebot und werden in Esslingen und Landesweit stark nachgefragt“ so Lindlohr. Der Esslinger Gemeinderat hatte Mitte Oktober den Antrag auf Ganztagsschule für die Grundschule der Seewiesenschule gestellt. Zeitgleich hatte sich Grün-Schwarz auf den weiteren Ausbau der Ganztagsschulen im Land verständigt.

In den kommenden Jahren rechnet die Landesregierung mit einem weiteren Anstieg der Ganztagsschulen im Grundschulbereich.

Bisher keine Kommentare zu "Grundschuleltern im Esslinger Norden erhalten besseres Ganztagsangebot"
Leave a comment