. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Grün-Rot fördert mit 63.200 Euro die Dach-Restauration des Wolfstorturms

30. Juni 2014

Erster Teil des Denkmalförderprogramms des Landes bewilligt

Pressemitteilung vom 30. Juni 2014

„Das Wolfstor ist das älteste Esslinger Stadttor und zugleich mit dem Eingang zur Küferstraße eine wichtige Sehenswürdigkeit unserer Stadt. Deshalb freue ich mich, dass die grün-rote Landeregierung in Baden-Württemberg die Restaurierung der Dachkonstruktion mit Holzwerk und die Dachdeckungsarbeiten mit insgesamt 63.200 Euro unterstützt“, sagt die Esslinger Landtagsabgeordnete Andrea Lindlohr. Bei der anstehenden Sanierung des im frühen 16. Jahrhunderts gezimmerten Dachstuhls müssen Holzkorrosions-Schäden beseitigt werden, die der Haube schwer zugesetzt haben.

„Neben den Dach-Restaurationsarbeiten am Wolfstor werden außerdem Gutachten und Dachsanierungsarbeiten an der Aussegnungshalle auf dem Erbershaldenfriedhof mit 48.230 Euro sowie die Nachfinanzierung der Armortempel-Sanierung in Ostfildern mit 10.980 Euro aus dem Denkmalförderprogramm unterstützt“, so Lindlohr.

Die Mittel des Denkmalförderprogramms stammen aus den Erlösen der Staatlichen Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg. Mit dem Denkmalförderprogramm wird die Landesregierung im Jahr 2014 in Baden-Württemberg mehr als 400 Vorhaben unterstützen. Allein in kirchliche und kommunale Vorhaben fließen in dieser ersten Tranche rund 4,8 Millionen Euro Landesmittel.

Bisher keine Kommentare zu "Grün-Rot fördert mit 63.200 Euro die Dach-Restauration des Wolfstorturms"
Leave a comment