. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Grün-Rot fördert innovative Inklusionsprojekte

18. September 2015

Pressemitteilung vom 18. September 2015

Andrea Lindlohr (Grüne): Stadtjugendring überzeugt mit innovativem Projekt

„Das Inklusionsprojekt des Stadtjugendrings Esslingen ‚Auf geht’s! Jugendliche mit Behinderung machen sich fit fürs Leben‘ wird mit 62.000 Euro vom Land gefördert“, freute sich die Esslinger Landtagsabgeordnete der Grünen und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Andrea Lindlohr. Dies gab das Ministerium heute (18. September) in einer Pressemitteilung bekannt. Das neuartige Projekt überzeugte das Expertengremium mit dem Konzept, junge Menschen mit Behinderung für das Leben in offenen Wohnformen und im Alltag vorzubereiten. „Für junge Menschen mit Handicap ist es wichtig, dass sie die Möglichkeit bekommen, selbst bestimmend und -bewusst durch ihr Leben gehen zu können. Hier hilft das Projekt den jungen Menschen mit Bildungsangeboten für viele alltägliche Bereiche, damit sie ihr Leben selbst in die Hand  nehmen können“, sagte Lindlohr. In diesem Jahr wurden 22 Inklusion-Modellprojekte im Rahmen der Projektförderung „Impulse Inklusion“ vom Land gefördert, bei denen der Gedanke der selbstbestimmten Wohnens und der Nachbarschaft im Vordergrund steht. Damit sollen neue Ideen für das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderungen gelebt werden können.

 

Tags zu diesem Beitrag: |

Bisher keine Kommentare zu "Grün-Rot fördert innovative Inklusionsprojekte"
Leave a comment