. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Geldsegen für Evangelische Kirche in Aichwald-Schanbach

5. September 2018

PRESSEMITTEILUNG, 5. September 2018
Über 25.000 Euro vom Land

Die Evangelische Kirche in Aichwald-Schanbach bekommt für die Außensanierung Geld vom Land. Das teilen die Esslinger Landtagsabgeordneten Andrea Lindlohr (Grüne) und Andreas Deuschle (CDU) mit. Demnach werden Kosten in Höhe von über 25.000 Euro übernommen, die der Kirchengemeinde im Zuge der umfassenden Fassadenrenovierung der rund 500 Jahre alten Chorturmskirche entstanden sind. Nach Angaben des zuständigen Bauministeriums ist damit das Maximum an förderfähigen Zuschüssen gewährt worden.

„Dass das Land diesen finanziellen Kraftakt nun gemeinsam mit der evangelischen Kirchengemeinde Schanbach schultert, freut mich sehr“, so Lindlohr. „Schließlich ist die altehrwürdige Chorturmskirche ein kleiner, aber stolzer Teil unserer Kulturlandschaft in Baden-Württemberg.“ Die Abgeordnete erinnert daran, dass die Gemeinde bereits 2008 mit angesparten Geldern die Innenrenovierung der Kirche angehen musste.

Für Andreas Deuschle ist der Geldsegen auch die verdiente Unterstützung bürgerschaftlichen Engagements: „Die Gemeindemitglieder haben selber gezeigt, wieviel ihnen an dem Erhalt ihrer Kirche liegt, indem sie selber viel Geld und als Ehrenamtliche auch Zeit gespendet haben. So etwas gehört gefördert.“ Außerdem: „Wer etwas für unsere Heimat tun will, tut in der Regel auch gut daran, Altes zu bewahren.“

Insgesamt hatte die ein halbes Jahr dauernde und Ende Mai dieses Jahres abgeschlossene Modernisierung etwa 260.000 Euro gekostet. Rund 120.000 Euro davon hat die Kirchengemeinde selbst getragen.

Die grün-schwarze Landesregierung hat im diesjährigen Haushalt insgesamt rund 16 Millionen Euro für Erhalt und Pflege von Kulturdenkmälern veranschlagt. 399 Vorhaben von Kommunen, Kirchen sowie privaten Eigentümern werden damit unterstützt. Die Mittel für die aktuelle Förderungstranche stammen aus den Erlösen der Staatlichen Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg.

Bisher keine Kommentare zu "Geldsegen für Evangelische Kirche in Aichwald-Schanbach"
Hinterlasse einen Kommentar