. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Esslingen setzt auf die Gemeinschaftsschule

2. Februar 2015

Die Gemeinschaftsschule ist beliebt und hat sich in Esslingen etabliert

Die Realschule am Schillerpark und die Katharinenschule haben einen Antrag auf Gemeinschaftsschule gestellt, die vom Kultusministerium nun genehmigt wurden. „Dass wir in Esslingen ab dem kommenden Schuljahr drei Gemeinschaftsschulen haben werden, zeigt, dass unsere Schullandschaft in Bewegung und dieser innovative Schultyp beliebt ist“, freuen sich die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Esslinger Gemeinderat Carmen Tittel und die Landtagsabgeordnete Andrea Lindlohr.

Andrea Lindlohr begrüßt es besonders, dass die Realschule am Schillerpark den Schritt zur Gemeinschaftsschule macht: „Die Realschule ist der ideale Ort für eine Gemeinschaftsschule mit individueller Förderung. Hier kommen Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlichem Wissen und Neigungen zusammen. Viele Ideen aus der Gemeinschaftsschule werden an der Realschule am Schillerpark in der Praxis bereits erfolgreich angewendet. Deshalb ist es ein logischer Schritt, dass sich die Schillerpark-Realschule zur Gemeinschaftsschule weiterentwickelt.“

„Auch für die Lehrerinnen und Lehrer der Katharinenschule hat sich ihr Einsatz für ein modernes pädagogisches Konzept gelohnt. Engagierte Lehrerinnen und Lehrer entwickeln und arbeiten schon lange mit modernen Lern- und Unterrichtsformen an der Katharinenschule“, sagt die Esslinger Grünen-Chefin Carmen Tittel. Die Seewiesenschule arbeitet bereits seit zwei Jahren als Gemeinschaftsschule und hat weiterhin sehr gute Anmeldezahlen.

Insgesamt sehen Lindlohr und Tittel die Gemeinschaftsschule in Esslingen auf einem guten Weg: „Die Eltern haben Vertrauen in diesen modernen Schultyp, und bei den Schülerinnen und Schülern kommt er gut an. Viele Lehrerinnen und Lehrer setzen sich dafür mit ihren guten Ideen und ihrem großen Engagement ein.“

In Baden-Württemberg wird es im nächsten Schuljahr insgesamt 271 öffentliche Gemeinschaftsschulen geben, davon acht im Landkreis Esslingen.

Bisher keine Kommentare zu "Esslingen setzt auf die Gemeinschaftsschule"
Leave a comment