. . Startseite | Sitemap | Impressum | Anmelden

Erneut zur stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt

23. Mai 2017
Der Fraktionsvorstand der Grünen im Landtag wurde bestätigt: Daniel Lede Abal, Thekla Walker, Uli Sckerl, Andreas Schwarz, Andrea Lindlohr und Sandra Boser (v.l.n.r).

Der Fraktionsvorstand der Grünen im Landtag wurde bestätigt.

Die Esslinger Landtagsabgeordnete der Grünen Andrea Lindlohr wurde bei der turnusmäßigen Neuwahl des Fraktionsvorstands von ihren Abgeordnetenkollegen mit einem sehr guten Ergebnis erneut zur stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der grünen Landtagsfraktion gewählt. Zudem bestätigte die Fraktion sie erneut in ihrem Amt als Vorsitzende des Arbeitskreises Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau. Die Grünen stellen mit 47 Abgeordneten die größte Fraktion des Landtags von Baden-Württemberg.

„Mit dem starken Vertrauensbeweis meiner Fraktion im Rücken kann ich weiterhin wichtige Projekte für unsere erfolgreiche Wirtschaftsregion vorantreiben und mich für die Belange des Wahlkreises Esslingen einsetzen“, sagte Lindlohr. Der Transformationsprozess der Automobilindustrie zu digitaler Technik und saubereren Fahrzeugen, wie ihn Ministerpräsident Kretschmann unter anderem mit dem Autogipfel in dieser Woche vorantreibt, ist in Lindlohrs Augen dabei besonders wichtig. „Und für mehr bezahlbaren Wohnraum ist das neue, 250 Millionen Euro starke Wohnraumprogramm des Landes, ein großer Schritt nach vorne“, erklärte Lindlohr.

Komplettiert wird der Fraktionsvorstand der Grünen im Landtag durch den Fraktionsvorsitzenden Andreas Schwarz aus Kirchheim unter Teck sowie Sandra Boser, Thekla Walker, Daniel Lede Abal und Uli Sckerl, der zugleich Parlamentarischer Geschäftsführer ist. Die Fraktion wählt ein Jahr nach Beginn der Legislatur den Fraktionsvorstand für die folgenden beiden Jahre.

Bisher keine Kommentare zu "Erneut zur stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt"
Hinterlasse einen Kommentar